Als Junghund, fast noch ein Welpe, kam er mit meiner lieben Freundin Gaby und ihrer Familie vor vielen Jahren aus Spanien, um fortan in Mecklenburg-Vorpommern zu leben. Das Gutshaus Schwiessel war sein neues Zuhause und dort haben wir uns dann auch kennen gelernt. die gleichaltrige Fiene und er waren vom ersten Moment an gute Freunde und blieben es . Und als dann später auch noch mein Mr. Ala dazu kam, wurde auch dieser in diesen „Hundebund“ aufgenommen. Nicht selbstverständlich, denn bei 2 intakten Rüden und einem Mädchen kann das schon mal Probleme bereiten. Nicht so mit Tajo, die 3 wurden

0
Lebenszeichen…
Abendgruss von der Elbe…
Sonntagsgedanken
Read on my dear….
1 18 19 20 21 22 35