Jetzt blühen sie wieder…

meine Lieblingssommerblumen !
Ich glaube, ich bring mir heute eine oder auch auch zwei im Topf mit nach Hause… auf dem Balkon ist ja noch etwas Platz 😉
Und wenn ich Glück habe, eignen sich die Blüten dann auch zum trocknen. Das gelingt mir nicht bei allen, leider. Aber die besten 5 vom letzten Sommer sind hier immer noch als Deko im Einsatz…
Mal sehen, ob ich mit den diesjährigen auch Glück habe und welche Farben ich ergattern kann… am liebsten hätt ich ja weiß oder rosa dieses Jahr.
Muss ja alles zusammen passen, auch die Blümchen !! 😉

2 Kommentare

  1. Hortensien mag ich auch immer wieder gerne. Farbe ist mir dabei garnicht sooo wichtig. Ich mag die Blütenform. Weiß gar nicht wie viele sich bei mir im Garten tummeln. Zwei kleine Zwerghortensien,eine blaue die sich langsam rappelt (hatte mir mein Göttergatte vor zwei Jahren mitgebracht und die war in einem Päppelzustand) eine rote Magic etc. Meine ich wäre irgendwie mal bei 10 Stück gewesen oder so ?
    Dieses Jahr blühen aber “nur” die kleinen Zwerge. Die größeren nicht. Ob ich die falsch geschnitten hatte oder komisch gedüngt. Die bekommen in jedem Fall beim nächsten Mähen eine Ladung Schnitt 😉
    Sind schon kleine Diven die Blümchen. Zu viel Sonne,komisch geschnitten,zu kalt oder warm. Bis es passt hab ich im Schnitt 3-4 Mal umpflanzen müssen 😀
    Trocknen vergess ich immer. Fällt mir dann auf,wenn im Frühjahr die braunen Blütenballen stehen und so schön aussehen.

    L.G
    Blackmoon

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.