Montagsstarter  29/2021

Moin mit Hummelchen !
zunächst einmal ein Dankeschön für eure lieben Kommentare. Ja, es ist nicht leicht im Moment – aber irgendwie geht es immer weiter und so auch hier mit dem Montagsstarter.
Auch machen mir die Bilder aus den Hochwassergebieten zu schaffen. Wir leben hier ja auch mit Hochwasser – allerdings mehr das Hochwasser bei Sturmflut von der Nordsee. Aber auch hier nimmt der Starkregen zu. 2018 hatte es ja auch mein Wohnhaus getroffen und ihr erinnert euch vielleicht noch an meine Kellerfotos. Wenn ich jetzt allerdings das Ausmaß der Wasermassen und die Schäden der jetzt betroffenen Regionen sehe, war das bei uns eigentlich “ein Klacks”, wie man hier sagt.
Ich darf gar nicht daran denken, wieviele Menschen und Haustiere ihr Leben lassen mussten.
Wieder einmal zeigt sich, wie machtlos wir trotz all unserer Errungeschaften wir gegen die Natur sind.

Nun aber der Starter, der für mich schon recht schwierig anfängt ….  ich weiß es nämlich nicht mehr !

 

❶ ???  ist das Parfum meiner Jugendzeit. Das ist schon wirklich viel zulange her! Ich kann mich nur noch erinnern, ganz lange Chanel und eins von Guerlain benutzt zu haben – aber nicht mehr welches. Ich mag keine schweren Düfte, deswegen habe ich meistens etwas frischesganz toll fand ich auch einen Duft von Issey Miyake / L’Eau d’Issey pour Femme 

Ich grusel mich vor Menschen, die eine sogenannte “Fahne” haben und/oder auf der Strasse rumtorkeln . Auch Menschen einer bestimmten Gesinnung finde ich “gruselig” und ich gebe es zu, ich hab ein Problem mit einigen Krankheiten – bei Mensch und Tier!
Spinnen, Krabbeltiere und Mäuse schrecken mich allerdings nicht…

Leider bin ich zur Zeit unmotiviert, traurig und nachdenklich….

❹ etwas Schönes für mich selbst zu tun und mir kleine Freuden zu machen, darf ich nicht vergessen.

Wenn mal wieder Kirmes ist, gehe ich auf jeden Fall als erstes … nein, ich gehe dort überhaupt nicht mehr hin! Menschenansammlungen dieser Grössenordnung sind mir schon seit Jahren ein Graus . Aber manchmal gehe ich ganz schnell und gezielt – gleich bei der Öffnung am Nachmittag an die Bude der Schmalzbäckerei und kaufe mir Apfeltaschen und Schmalzkuchen – die liebe ich und die schmecken beim “normalen” Bäcker einfach nicht so gut wie die vom Hamburger Dom oder auf kleinen Stadteilfesten!

Irgendwie ist im Moment alles doof ! 😉 .

Diese Woche wird sicherlich nicht anders, als die zuvor und als Highlight bezeichne ich mittlerweile schon einen halbstündigen Spaziergang mit beiden Hunden. Fiene mag nicht mehr laufennur schnell ihr Geschäft erledigen und dann wieder nach Hause. Also mache ich jeden Gang 2x, damit der Karlsson seinen täglichen langen Auslauf bekommt (und ich auch) – das ist dann seine und meine “quality time”

Das war’s dann für diesen Montag – euch allen einen guten Start in die neue Woche,
eure ♥ anne

0

4 Comments

  1. Evi

    20/07/2021 at 9:13

    Guten Morgen liebe Anne!
    Ich lese hier gerade wieder mal nach – bin zur Zeit nicht viel im Netz unterwegs,
    Das mit deiner Fine tut mir unendlich leid; ich kann dir bestens nachfühlen, wie du dich derzeit fühlst. Wir haben vor ein paar Tagen gänzlich unerwartet unsere 20jährige Katze einschläfern lassen. Innerhalb kürzester Zeit hat sie derart abgebaut – Futter und Wasser verweigert-, fangen lies sie sich auch nicht. Als sie aber zu schwacj zur Gegenwehr war, haben wir sie geschnappt und sind zu unserer Tierärztin. Nach gründlicher Untersuchung und Abwägung ist der schwere Entschluß gefallen, Cassy gehen zu lassen. Mir kommen noch immer die Tränen bei Gedanken an sie.
    ——–
    Auf Jahrmärkte und Rummel jeglicher Art gehen wir schon seit Jahren nicht mehr. Sind einfach viel zu viele Menschen. Und zur Zeit nehmen wir ja eher noch mehr Abstand, trotz durchgeimpft zu sein.
    Ich denke, wir beide telefonieren in den nächsten Tagen wieder mal. Bis denne. Ich umarm dich ganz dolle in Gedanken.

    Liebe, liebe Grüße aus dem vom Unwetter verschonten FFB
    – Evi –

  2. Anni

    19/07/2021 at 17:28

    Ohhh, Anne, das tut mir sehr leid für dich, dass die Tage gerade so schwer sind. Mit deiner Fiene? Das ist wirklich sehr schade und traurig, dass sie nicht mehr so kann und will. Ich hoffe, du kannst sie gut über die Zeit begleiten.
    “L’Eau d’Issey” liebe ich heute noch, ich mag gerne auch blumig-frische Düfte, die (nicht mehr so) schwer (wie meine früheren Lieblingsparfums) sind. Ich trage aber insgesamt nur sehr wenig Parfum, in Wahrheit vergesse ich es immer wieder. Tja.
    Alles Liebe und hab eine gute Woche mit deinen beiden
    Anni

  3. Sandra

    19/07/2021 at 14:32

    Ja, das mit dem Hochwasser ist grausam. Ganz schlimm, die Bilder lassen einem keine Ruhe! Wir haben gestern einen Hilfskonvoi der Stadt Mannheim gesehen. Die waren auf dem Rückweg und wurden von anderen Hilfskräften abgelöst. Das sind meine Helden, die Helfer, die helfen und unterstützen und trösten und einfach ihr Bestes geben. Die Menschen dort haben ja alles verloren! Da wird jetzt jede Hilfe und Unterstützung gebraucht, die man kriegen kann…

    LG
    Sandra!

  4. Susana

    19/07/2021 at 13:32

    Liebe Anne,
    ich wünsche Dir ganz viel Kraft und schöne Gedanken!
    Menschen mit “Fahne” mag ich auch nicht.
    Apfeltaschen und Schmalkuchen mag ich zwar nicht so gerne, doch eine Zuckerwatte würde ich nicht ausschlagen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-29-2021

Schreibe einen Kommentar zu Susana Cancel