MONTAGSSTARTER

Montagsstarter 6/2021

„Moin! “ sagt heute das kleine Fienchen und zeigt stolz ihren „Kampfanzug“ …
aber irgendetwas stimmt nicht ganz, denn bei uns ist kein neuer Schnee gefallen wie in vielen anderen Regionen Deutschlands. Also musste ein Archivbild für diesen Beitrag ausgekramt werden! Aber das macht nix, oder?  
Nun aber schnell den „Aua Kopf“ angestrengt und den Starter von antetanni ausgefüllt :

1_Schnee bei blauem Himmel und Sonnenschein finde ich wunderbar – aber bitte nicht mit Sturm und eiskaltem Ostwind wie hier zur Zeit. Zum Glück sind wir von den Massen gestern verschont geblieben . Aber trotzdem halten wir unsere Spaziergänge kurz, denn der Wind und der Frost ist wirklich grauslich… für Mensch und Hund. Und der gefrorene Schneematsch hat so seine Tücken ( siehe den Beitrag „Autsch – verdammt! )

2_Was ich am Homeoffice mag: nun ja, dazu kann ich nun gar nichts sagen. Ich bin ja nicht mehr berufstätig und meine kleine „Firma“ für webdesign habe ich ja immer von zuhause aus betrieben. Mir hat das gefallen – aber das war ja auch mehr Leidenschaft als Arbeit.

3_So sehr ich ausgiebige Beauty-Rituale liebe, nein, ich liebe sie nicht! Ich dusche fast nur, lange in der Badewanne liegen ist mir ein Graus und alles andere muss auch schnell gehen. Ich schminke mich zwar (fast) täglich und pflege meine Haut – aber nicht stundenlang .

4_Da fällt mir ein, das ich – wenn es wieder geht – unbedingt mal wieder einen Termin bei der Fußpflege machen muss.

5_Och , so Einiges  habe ich noch nicht probiert. Aber frau lernt ja nie aus und wer weiß, was es da noch zu entdecken gibt! Nur eins weiß ich genau : Skifahren wird nicht dazu gehören – mir reicht meine Rutschpartie von Freitag erst einmal für lange Zeit !

6_Am liebsten koch ich eigentlich nur Gerichte, die schnell gehen. Grosse Vorbereitungen sind nicht so mein Ding und ich esse auch nur dann, wenn ich Hunger oder Appetit auf irgendetwas habe – seit ich allein bin, gibt es keine festen Essenszeiten mehr.

7_Ich freue mich auf den Frühling, Von Kälte, Eis und Sturm habe  habe ich langsam die Nase voll, und zu erledigen habe ich im Moment auch nix ausser diesem Beitrag und dann wird es auch langsam Zeit für den 3. grossen Pott Kaffee !! 

Kommt alle gut und unfallfrei durch die neue Woche,
eure ♥ Anne

3 Gedanken zu „Montagsstarter 6/2021“

  1. Anni sagt:

    Ein schönes Bild hast du da in deinen Blog eingebaut, schöne Farben. Ich habe es auch nicht mit Baden oder so, Haarkuren gelten bei mir als ausgiebige Beauty-Rituale, weil das hier Stunden in Anspruch nimmt, und Fußpflege sowie Kosmetikerin stehen – wenn es wieder geht – auch regelmäßig auf dem Plan. Ansonsten bleibe ich einfach so natürlich schön, wie ich eben bin. 😉
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Anni

  2. Evi sagt:

    Hallo Anne !
    ein hübsches „Winter-Fienchen“ hast du da rausgekramt.
    Gassigänge bei Sauwetter sind auch nicht so unser Ding; aber die letzten Spaziergänge auf verschneiten Waldwegen waren super – da ist die Lucie wie ein Blitz durch den Schnee gesaust. Nun ist der ganze Schnee schon wieder weg. Gestern war´s naß und ungemütlich, heute aber Sonnenschein und kalt.
    Unter der Woche koche ich zumeist auch was Schnelles, oder es gibt noch Reste mehr oder minder aufgepeppt.
    Der Frühling läßt sich nicht mehr aufhalten. Überall blühen schon die Schneeglöckchen und die gelben Winterlinge. Am Samstag haben wir auf nem Spaziergang sogar schon Märzenbecher in voller Blüte entdeckt. Auch auf unserem Balkon treibt es kräftig im „Frühlingskasten“. Auch die Rose und div. Bäumchen treiben bereits.
    Nun aber genug für heute.
    Dir weiterhin gute Besserung. Machs gut.
    Liebe Grüße aus FFB
    – Evi –

  3. Ivonne sagt:

    Hallo Anne,
    da komme ich auf den Blog und denke … Huch! Alles anders. Gewöhnungsbedürftig, mir haben die Header und dein Seitenmenü immer sehr gut gefallen.
    Von deinem Sturz wirst du sicher länger noch was haben. Da hast du ganze Arbeit geleistet… ich hoffe, es wird bald deutlich besser. Passend zum Thema habe ich gestern einen Spruch gelesen
    „Da trete ich vor die Tür und Huuuuuiiiiiiii, habe ich die Goldmedaille im Eiskunstlauf gewonnen.“
    Wie gehts denn dem Fienchen? Ist sie stabil? So einen Hunderentner macht einem doch so einige Sorgen.
    Bei 3. bin ich sowas von bei dir! Duschen, auch gerne mal baden aber dann bin ich schon raus. Mani- und Pediküre mache ich daheim. Friseur, das gönne ich mir und das fehlt mir auch.
    So, jetzt wünsche ich dir nochmal gute Besserung und eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Ivonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.