MONTAGSSTARTER

Montagsstarter 5/2021

Moin !
ja, der Norden hat Schnee – seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ordentlich etwas vom Himmel gefallen… dazu am Wochenende blauer Himmel und Sonnenschein, besser hätte es nicht sein können !
Und dann habe ich gestern noch die ersten Schneeglöckchen vor dem Haus entdeckt – was will frau mehr – nun ja, es müsste nicht ganz so kalt sein ( -8° ) denn ich habe trotz Handschuhen ständig eiskalte Hände an den Hundeleinen. Aber ich sag`s ja : irgendetwas zum meckern gibt’s ja immer 😉

nun aber schnell den Montagsstarter für heute ausgefüllt…..

1_Die Autokorrektur auf meinem smartphone nervt manchmal – ich weiß schon was ich schreiben will und wie ich es schreibe – da brauche ich keine unsinnigen Vorschläge, die oftmals völlig daneben sind .

2_Auf geht’s, lass uns nach dem Montagsstarter direkt mit dem 3. Pott Milchkaffee in die neue Woche und in den neuen Monat starten !

3_Besonders in diesen Zeiten benötige ich – ach was, ich benötige nicht viel Anderes als sonst – mr geht’s gut, ich habe ein Dach über dem Kopf, muss nicht hungern und als Ruheständlerin habe ich zum Glück keine grossen finanziellen Probleme . Meine „wilde Partyzeit“ liegt auch hinter mir und ich muss auch wirklich nicht unbedingt verreisen. Einzig die persönlichen Treffen mit Freunden fehlen mir manchmal – aber dafür gibt es zum Glück ja Telefon und Internet.

4_Das Gute daran ist, man lernt immer noch dazu. Ich habe z.B. zum ersten Mal Videokonferenzen gemacht und dabei viel Spaß gehabt. Da diese sehr international waren, sahen viele von uns sich zum ersten Mal so richtig „live und in Farbe“ . Schon toll, was da so möglich ist. Die Niederlande, England, Südafrika und die Vereinigten Staaten spielen
Trivial Persuit ! Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie viel wir gelacht haben – schon allein wegen der Auslegung der Begriffe weil wir es natürlich auf english gespielt haben…

5_Auf der Fensterbank stehen bei mir nicht nur eine weisse Azalee und am anderen Fenster ein Benjamin, sondern auch 2 Silberleuchter und ein Holzschriftzug “ HOME“ . Ich „baue“ immer Deko-Inselchen, meistens 3 Teile zusammen und der Rest der Fensterbank bleibt leer…

6_Viele junge Menschen beschäftigt die Frage wie sieht es mit meiner Zukunft aus. Nun ja, die augenblickliche Zeit ist für viele sicher schwierig. Aber manchmal denke ich, man kann nicht immer nur verlangen das einem alles „serviert“ wird – man sollte auch mal selbst überlegen welche Möglichkeiten man hat.

7_Diese Woche habe ich noch nichts geplant und außerdem steht nichts im Kalender. Der alltägliche Kram wird erledigt, jeder Tag plätschert so dahin und mir gefällt das auch! Ach je… ich vergaß : ich sollte mal die saubere Wäsche von der Leine im Wäschekeller holen – die ist bestimmt schon knochentrocken …  schäm 😉

das war es dann für heute – bleibt alle gesund und habt eine gute Woche
eure ♥ Anne

6 Gedanken zu „Montagsstarter 5/2021“

  1. Ingrid sagt:

    Wollte dir noch sagen, dass ich das Schneeglöckchenfoto sooo schön finde 🙂
    Danke dafür, das tut so gut zu sehen!
    LG – Ingrid

    1. Anne sagt:

      Dankeschön, liebe Ingrid ! ♥

  2. Ingrid sagt:

    Es ist immer wieder schön deinen Montagsstarter zu lesen. Eigenartigerweise habe ich erst heute daran gedacht, dass ich schon lange nicht mehr Trivial Pursuit gespielt habe. Mein 4-er Freudinnenkreis von früher den gibt es leider nicht mehr, zwei Freundinnen sind bereits gestorben und die dritte geht ihre eigenen Wege. Und dann lese ich eio dir hier von eurem vergnüglichen Spiel via Videokonferenz. Das ist ja klasse 🙂
    Noch eine schöne Woche für dich und ganz liebe Grüße,
    Ingrid

    1. Anne sagt:

      Mir macht der Starter auch Spaß – manchmal mussich ganz schön nachdenken, um die Vorgaben in Gedanken umzusetzen. Und das an einem Montag 😉 !!
      Dir auch eine gute Woche ♥

  3. Anni sagt:

    Ohhh, ich stelle es mir tatsächlich auch vergnüglich vor, mit einer solch bunten Truppe Trivial Pursuit zu spielen. Wir kommen aus den Diskussionen ja schon bei der deutschen Version nicht raus. 😉 Und ja, tatsächlich hätten wir uns alle sicherlich nie so sehr den technischen Möglichkeiten von Video- und Telefonkonferenzen geöffnet, hätte die #Corontäne das nicht von uns verlangt. So hat auch diese Medaille zwei Seiten. Ob man allerdings alles braucht. Nun denn, du schriebst es unter Punkt 6. Man muss nicht immer alles „serviert“ bekommen, egal ob jung oder älter.

    Schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist und das Schneeglöckchen-Foto ist entzückend.

    Liebe Grüße

    Anni

    1. Anne sagt:

      Danke… und immer wieder gerne ! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.