MONTAGSSTARTER

Montagsstarter 3/2021

…  und schon wieder Montag ! Manchmal kann ich es kaum glauben, wie schnell so eine Woche vergangen ist.
Es war keine so tolle Woche, denn der Besuch bei unserer Tierärztin und die Sorge um Fienchen hat mich doch ganz schön beschäftigt. Aber die Medikamente scheinen gut anzuschlagen und sie ist munterer geworden.
Sie musste auch unbedingt getrimmt werden, denn mit dem dicken Pelz sah sie schon aus wie ein geplatztes Sofa kissen !
Ja, auch da hat die Pandemie und das damit verbundene Kontaktverbot völlig aus dem Tritt gebracht – Termine zum Trimmen waren nicht zu kriegen oder konnten nicht eingehalten werden. Ist schon zu „normalen“ Zeiten schwierig, denn das kann wirklich nicht jeder bei Norfolk Terriern – das muss man schon richtig lernen und Erfahrung haben.
Gestern nun war es nun endlich soweit und wir haben meine Freundin besucht, die das richtig gut kann und macht – schließlich hat sie an ihren eigenen Norfolks lange genug „geübt“ 😉
Auch für mich war es ein wunderschöner Tag, wir hatten uns ja auch lange nicht gesehen und sie hatte dann auch noch meinen heißgeliebten Grünkohl gekocht – so richtig mit Kassler und Mettenden ! Soooo  lecker!
Für mich gab’s dann noch eine extra Portion zum mitnehmen – hach, darauf freue ich mich jetzt schon, die wird gleich nach der Mittagsrunde verputzt !

Nun aber, wie jeden Montag, der neue Starter von antetanni :

1_Wenn es einmal läuft, dann läuft es – egal in welche Richtung!

2_Meiner ganz persönlichen Erfahrung nach gibt es nichts Schöneres als Sonne, Stand und Meer….  ich vermisse es so !

3_Ich lasse mal dahin gestellt, daß ich manche Menschen einfach nicht verstehe – von einigen habe ich mich schon zurückgezogen. Andere werden (sicher) noch folgen… eigentlich traurig, aber ich habe einfach keine Lust mehr, mich über sie und ihre Ansichten zur augenblicklichen Sitation zu ärgern.

4_ Picnic am See geht für mich nur bei Sonnenschein. Ich muss ja bei jedem Wetter raus, und ausser Dauerregen stört mich eigentlich nichts.

5_Bevor ich jetzt gleich mit den Hunden in den Park fahre, muss ich noch die Waschberta befüllen und dann hoffe ich, einigermassen trocken durch den Spaziergang zu kommen – es regnet nämlich gerade mal wieder.

6_Das Beste am heutigen Tag ist , das es der kleinen „Old Lady“ mit den Tabletten spürbar besser geht. Hoffentlich bleibt es so.

7_Die kommende Woche wird sicher nicht viel anders als die vergangene und als Highlight ?  Na, da warte ich erstmal ab !
Mein Highlight war nämlich schon gestern : Besuch bei einer Freundin – die Fiene endlich abgetrimmt – sie sieht wieder aus wie ein Norfolk – und für mich gab`s Grünkohl mit Mettwürstchen ! Sooo lecker !

Das war’s dann für heute
allen einen guten Start in die neue Woche!
eure ♥ Anne

5 Gedanken zu „Montagsstarter 3/2021“

  1. Anni sagt:

    Schön, dass es deinem Fienchen besser geht. Wenn es einmal läuft, dann hoffe ich, dass das auch so bleibt.
    Hach, Grünkohl… lecker. Den mag ich auch sehr.
    Sonne, Strand, Meer… ja, das vermisse ich auch sehr. Mal gucken, ob und wohin uns dieses Jahr noch bringt.
    LG Anni

  2. Evi sagt:

    Hallo Anne!
    Ich freu mich für euch: Fienchen geht es besser – hurra!
    Und du hast ne ordentliche Portion Grünkohl – super! Wir mögen ihn auch sehr gerne (auf Holsteinische Art) mit „Polnischen“ drin. Das sind so ähnliche Würste wie Mettenden, nur noch würziger. Hatten wir so richtig satt mal im Dezember. Da essen wir dann durchaus 3x von. Und wie du schon sagst, der wird mit jedem Aufwärmen besser.
    Nun muß ich mich an unser heutiges Mittagessen machen: aus Resten gibts heute Schinkennudeln mit Ei. Mein Göga hat diese Woche Home-Office.
    Bis demnächst
    liebe Grüße
    – Evi –

  3. Ingrid sagt:

    Hallo Anne,
    wie schön, dass die Medikamente anschlagen und es dem Fienchen besser geht. Hoffentlich ist es der kleinen Lady nicht zu kalt ohne dicken Pelz? Bei uns gibt es ja ziemlich viel Schnee und es kommt täglich mehr. Solche Winter sind wir gar nicht mehr gewöhnt. Aber bei euch regnet es ja, also kein Schnee und sicher weniger kalt.
    Alles Gute für euch Drei und hoffentlich bald auch weniger Regen.
    Grünkohl hat meine Mutter früher im Winter öfter gemacht, hab ich gerne gegessen, aber jetzt schon sehr lange keinen mehr gehabt. Er soll ja sehr gesund sein. Freut mich, dass dich deine Freundin damit überrascht hat.
    Eine gute Woche wünsche ich dir von Herzen.
    Alles Lebe – Ingrid

  4. Ivonne sagt:

    Hallo Anne,
    so schön, dass es dem Fienchen besser geht. Deine Waschmaschine heißt Berta? Meine nennt sich Clementine und war heute auch schon fleißig.
    Grünkohl mag ich auch gerne… leider der GöGa nicht so darum gibt es ihn nur einmal im Winter.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche mit kuscheligen Momenten
    Ivonne

    1. Anne sagt:

      Clementine ist auch gut 😉
      Ja, Grünkohl ist schon nicht jedermanns Sache, aber im Winter liebe ich ihn ! Und am besten, wenn er mehrmals aufgewärmt wurde – scmeckt immer besser von Tag zu Tag !
      Liebgrüß ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.