maritimer Mittwoch 13/2020

spät abends am Strand…
wenn die Sonne hinter dem Dunst verschwindet, die Hunde müde getobt sind, fast alle Menschen in ihrem Häusern verschwunden sind …
ja, dann könnte ich noch immer stundenlang auf’s Meer schauen….

.

4 Kommentare

  1. … das würde ich auch gerne machen, aber leider gibt es bei mir kein Meer…
    Liebe Gute-Nacht-Grüße,
    Ingrid

    1. ach, liebe Ingrid…. dieses Jahr fiel/fällt bei mir auch “Meerkucken” aus!
      Ich vermisse es und tröste mich mit Parkspaziergängen und alte Fotos anschauen!
      Hoffentlich alles gut bei dir – schicke dir liebe Grüsse ♥

  2. ..bis es zu dunkel wird, oder?
    Es gibt fast nichts schöneres.
    Vielen Dank fürs Zeigen 🙂

    Ich drücke Dich aus der Ferne,
    liebe Grüße
    Angela

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.