ich seh‘ rot 10/2020

in der Nähe von Waren/Müritz ist es nun wieder rot soweit das Auge reicht…
So riesige Mohnwiesen habe ich vorher noch nie gesehen.  Und es ist keine kultivierte Fläche oder hat irgendetwas mit Gartenbau zu tun.
Er wächst und blüht einfach so, zusammen mit noch vielen anderen wie Kornblumen und Margritten…  einfach schön!

Dieses Jahr konnte ich es mir ja aus bekannten Gründen nicht ansehen, aber vielleicht im nächsten Jahr. Dann kann ich wieder sagen: ich seh‘ nur rot!

Euch allen einen schönen Tag !
eure ♥ Anne

0

5 Comments

  1. Pia

    10/06/2020 at 8:47

    Was für ein Anblick, dass man da stehenbleiben muss versteht sich. In Natura sicher noch viel Eindrücklicher. Solche Mohnfelder haben wir vor Jahren in Marokko gesehen.
    L G Pia

  2. Karin Lissi Obendorfer

    10/06/2020 at 7:43

    Guten Morgen liebe Anne,
    was für eine rotleuchtende Pracht ist dieses Mohnfeld,
    wunder wunderschön, danke dir für die beiden herrlichen
    Fotos, das frischt die Seele auf.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

  3. Anne Seltmann

    09/06/2020 at 17:08

    WOW Anne…ich schmelze nur so dahin. Ich habe in diesem Jahr nicht ein einziges Mohnfeld gesehen.
    Ich platze gerade vor Neid!!! 😉
    Soooooo wunderschön, was du hier zeigst!

    Vielen Dank für diese herrliche „Seelensalbe“

    Liebe Grüße

    Anne

  4. Ingrid

    09/06/2020 at 17:03

    Prachtvoll, diese Fülle an rotem Mohn – ich liebe ihn auch.
    Die Zeiten, wo du ihn wieder in natura sehen kannst, kommen bestimmt wieder.
    Wünsche dir trotz allem eine schöne Zeit…

  5. Hans-Georg

    09/06/2020 at 16:44

    Ziemlich beeindruckend!

Leave a Reply