Montagsstarter 9/2020

schon wieder Montag und Zeit für den Starter…  wobei der Montag bei mir ja schon wieder fast ‚gelaufen‘ ist, denn ich sitze hier schon mit dem Nachmittagskaffee. Leider sieht der nicht so toll aus wie der Cappuccino in meinem Lieblingscafe in Callantsoog – immer mit Keks, einem Likörchen und Sahne serviert. Aber vielleicht sitze ich ja dort nächstes Jahr wieder ….  ich arbeite dran !

Nun aber los mit dem Montagsstarter, auf geht’s :

1) Zu viele ‚Mieslichkeiten‘ haben sich in den letzten Wochen wieder angehäuft. Was kommt nun noch? Allerdings bringen Grübeleien mich nicht viel weiter.

2) Es ist manchmal einfach nicht mehr zu bewältigen und ich muss dringend Entscheidungen treffen, mir Möglichkeiten überlegen, damit wieder eine gewisse ‚Normalität‘ eintreten kann.

3) Eigentlich bin ich ein positiver Mensch und möchte einfach nur so fröhlich vor mich hin leben, aber je älter ich werde, werfen mich unvorhersehbare Ereignisse einfach aus der Bahn.

4) Dafür hadere ich dann oft mit mir selbst, aber so bin ich eigentlich nicht – so will ich nicht sein.

5) Das ich aber meistens wieder ‚die Kurve kriege‘ ist schon schön. Dabei helfen mir natürlich auch meine Freunde und meine beiden tollen Hunde.
Ohne sie hätte ich sicherlich schon desöfteren den Mut verloren.

6) Dieses Jahr wird sicherlich noch so einige Überraschungen bereithalten, lasst uns alle die Daumen drücken, das es ab jetzt nur noch positive werden!

7) Die Woche sollte ich mich endlich mal darum kümmern, verschiedene Termine zu vereinbaren, die Mangels Auto abgesagt werden mussten. Aber erst einmal möchte ich mich ein paar Tage einfach nur entspannen – einfach mal an nichts denken und nichts planen müssen und die Tage so dahin plätschern lassen…. ohne irgendwelche neuen Horrormeldungen 😉

4 Comments

  1. Ingrid 09/06/2020 at 17:12

    Du kannst dir ja auch zu Hause einen leckeren Cappuccino zubereiten, Schlagobers machen, Kekse dazu legen und ein Likörchen einschenken…
    Es gibt leider immer wieder Rückschläge und unerfreuliche Vorkommnisse, aber sei froh, dass du so liebe Freunde hast und so tolle Hunde. Die helfen über vieles hinweg.
    Dass ganz bald wieder schönere Zeiten auf dich warten, das wünsche ich dir von ganzen Herzen.
    Alles Liebe für dich 🙂 – Ingrid

    1. Anne 10/06/2020 at 15:57

      ja, das könnte ich, liebe Ingrid… aber dann würde mir sicher dieses Urlaubsfeeling fehlen….
      Danke für deine lieben Wünsche und alles Liebe auch für dich ♥

  2. Evi 09/06/2020 at 8:27

    Guten Morgen Anne !
    Schön, daß du wieder nach Vorne siehst. Nur so geht es weiter – und auch wieder aufwärts.
    Dein Kaffeebildchen kam mir gleich bekannt vor – war ein Foto eines Hollandurlaubs. Und meine Annahme wurde bestätigt. Mein Cappucino ist auch ganz normal und wohl nicht so lecker wie es deiner damals war.
    Nun komm gut durch den Tag.
    Liebe Grüße aus dem sehr verregneten Oberbayern (die Natur hat es nötig !!!)
    – Evi –

    PS: Ich schreib dir gleich noch ne kleine EMail.

  3. Anni 08/06/2020 at 19:40

    Ohhh, dein Kaffeebild macht Lust auf mehr. Ich freue mich, dass du Freude am Montagsstarter hast und mit von der Partie bist. Nichts denken und nichts planen müssen, die Tage dahin plätschern lassen… Ohhh, das sind feine Aussichten und ich wünsche dir, dass du sie genießen kannst.
    Liebe Grüße
    Anni

Leave a Reply