Montagsstarter 6/20

immer wieder Montags, der Montagsstarter von Antetanni  und dazu ein Foto vom Flieder vor dem Haus. Wenn ich die Balkontür offen stehen habe, kommt Abends der Duft bis in mein Wohnzimmer – schööön !!

1. Auch wenn ich mich noch so sehr bemühe und versuche mich abzulenken, diese ganze Covid 19 Situation geht mir nicht aus dem Kopf. Die TV-Bilder vom Wochenende mit Party machenden Menschen, Massendemos und diese kruden Thesen der Verschwörungstheoretiker machen mich einfach nur wütend.

2. Immer wenn ich denke :“nun wird alles gut!“ kommt aus irgendeiner Ecke der neue Ärger oder eine böse Überraschung.

3. Musik brauche ich zum Wohlbefinden – das Radio läuft den ganzen Tag im Hintergrund. Meistens Klassik Radio oder der lokale ndr 90,3

4. Aliens gibt es die überhaupt? ich glaube nicht daran und mit Science fiction konnte ich mich noch nie anfreunden

5. Die Aufmerksamkeit und die Achtsamkeit von einigen Freunden ist gerade in diesen Zeiten so schön zu erleben.

6. Manchmal frage ich mich am späten Nachmittag: ist es wirklich schon schon spät?  Mir läuft oft der Tag oft einfach so davon.

7. Diese Woche steht im Zeichen von „George“, der wieder Probleme macht, Fiene – die auch wieder nicht gut drauf ist (das Auge ist GsD wieder „heil“) dafür kränkelt die alte Dame wieder etwas – ihr Alter macht sich immer mehr bemerkbar.
Und natürlich – nicht zu vergessen: der Karlsson hat am 15. Geburtstag !!!

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,
bleibt gesund!
eure ♥ Anne

0

6 Comments

  1. Ingrid

    13/05/2020 at 18:31

    Was für ein wunderbares Fliederbild – ich kann ihn förmlich reichen!
    Diese ganze Corona-Situation ist wirklich ätzend, raubt mir teilweise den Schlaf, weil manches, was man hört und liest, wirklich krass ist!
    Musik tut wirklich gut; bei mir läuft gerade eine CD: Klavierkonzert Nr. 17 und Nr. 24 von W. A. Mozart, Wiener Philharmoniker unter Nikolaus Harnoncourt, am Klavier Lang Lang…
    In diesen Zeiten tut das Verhalten echter Freunde richtig gut – da scheidet sich die Spreu vom Weizen…
    Ich finde es auch erstaunlich, dass die Zeit jetzt noch schneller vergeht als sonst – warum das wohl so ist?
    Ich hoffe, dass die Probleme von George nicht zu teuer werden, aber vor allem, dass sich das Fienchen wieder erholt *daumendrück*
    Und Karlsson wünsche ich schon jetzt alles Gute zum Geburtstag.

    Dir alles Liebe – Ingrid

    1. Anne

      15/05/2020 at 13:15

      Dankeschön, liebe Ingrid !
      Bitte lass dich nicht so sehr davon stressen – auch diese Coronazeit wird vorrüber gehen …
      wir haben doch schon ganz andere Dinge im Leben überstanden !
      Kopf hoch und ich denke ganz feste an dich ♥

  2. Evi

    11/05/2020 at 12:35

    Hallo Anne!
    Gut zu wissen, daß bei anderen auch die Zeit davonläuft.
    Ich hab tagsüber auch irgendwie das Radio oder MP3 laufen. Nur Stille ist nicht so mein Ding.
    Hast du zu viel 2. gedacht? Kam doch gleich 7. ums Eck – oweh, deine Kleine hats derzeit nicht leicht. Aber wie du schon sagtest, sie ist nicht mehr die Jüngste. Und dann dein Sorgenkind George!! Er hat ja auch schon ein paar Jahre „am Buckel“ und es zwickt auch ihn mal hier-mal da.
    Aber am Freitag habt ihr Feiertag – der Geburtstag deines Youngsters muß gefeiert werden.
    Jetzt wünsche ich dir und deinen beiden eine angenehme Woche. Wir hören uns sicher bald mal wieder.
    Alles Liebe
    – Evi –

    1. Anne

      15/05/2020 at 13:17

      Tja, manchmal stellt uns das Leben ein Bein…
      alles nicht so schön zur Zeit. Aber es bleibt ja immer noch die Hoffnung und der Humor – das brauchen wir eben jetzt gerade etwas mehr als sonst …
      Dir (euch) ein schönes Wochenende ! ♥

  3. Anni

    11/05/2020 at 10:58

    Hach, Anne, schön, dass du beim Montagsstarter bist. Mir fällt auf, heute läuft hier noch gar nicht das Radio, das schalte ich gleich ein, denn so ein bisschen Radiogedudel im Hintergrund finde ich zurzeit ganz angenehm. Ohhh, du sprichst mir aus der Seele mit deinem Punkt 6. Ich erschrecke förmlich, wenn ich kurz nach dem Aufstehen (frühmorgens gegen 6 Uhr wohlgemerkt!) auf die Uhr schaue und es ist schon 18.30 Uhr oder so. Wie kann das angehen, frage ich mich dann… Die Stunden eilen…
    Ich wünsche dir eine gute Woche, viele Grüße
    Anni

    1. Anne

      11/05/2020 at 11:08

      Danke für die netten Zeilen ♥
      Dir auch eine schöne Woche !

Schreibe einen Kommentar zu Anni Cancel