ich seh rot‘ 8/2020

dieses Bild von Gertrude Degenhardt begleitet mich schon seit vielen Jahren – es ist das Plakat zur Ausstellung des Bilderzyklus „Vagabondage – Woman in music“ . Gesehen und gekauft habe ich es vor vielen Jahren in Kenny’s Gallery in Galway/Ireland.

Im Jahr darauf habe ich mir dann dort wieder noch 2 andere Drucke „geleistet“ weil mich diese Art so unheimlich angesprochen hat und die Bilder mich immer an die Zeiten in Irland erinnern werden.

In meinem alten Zuhause hingen sie jahrelang über dem Sofa…  nun stehen sie noch gut verpackt im Keller.

Irgendwie passen sie im Moment nicht in mein Leben oder in mein Zimmer, ich hadere ohnehin mit der derzeitigen Einrichtung…. aber irgendwann wird sich das sicher wieder ändern und ich finde zu meinem alten Stil zurück – denn es finden immer mehr Dekodinge aus der Wohnung in Geesthacht zurück in die jetzige Umgebung. Ich fühle mich zwar hier auch sehr wohl, aber so richtig irgendwie doch noch nicht. Beim Umzug wurden die vorhandenen Möbel erst einmal so hingestellt wie ich es damals gut fand, aber modern und gerade…  irgendwie bin ich das nicht.
Mal abwarten – kommt Zeit kommt Rat !

Bis zum nächsten Mal – mit hoffentlich besseren Nachrichten,
eure ♥ Anne

auch schon gesehen ?

1 comment

  1. Guten Morgen Anne!
    Interessantes Bild und ich kann mir das gut an der Wand vorstellen. Die Bilder von ihr sind zum Teil arg lustig.
    Ich war auch verwundert, dass das Sofa so an der Wand steht, wie es auf dem Bild zu sehen ist. Das wäre mir zu sehr in der Ecke. Aber ansonsten mag ich deinen Stil total gerne!

    Ich danke dir für deinen „roten“ Beitrag und freue mich auf ein nächstes Mal!

    Liebe Grüße

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.