ich seh‘ rot 5/2020

…  leuchtend rot ist der Schirm dieser Spaziergängerin – ein Farbklecks an einem düsteren Regentag.

Davon habe ich nun so langsam wirklich genug – von den Regentagen, nicht von den Farbklecksen!
Und kaum, das man sich über einen Sonnenstrahl freut, fängt es wieder an zu tröpfeln….
Aber es besteht Hoffnung: in Gärten und Parks sind erste grüne Blättchen zu sehen und die Forsythien blühen auch schon.
Und weil wir alle so sind, wie wir sind – werden wir ein paar Monate später über Hitze und Trockenheit klagen und schon längst vergessen haben, wie uns dieser Winter – der kein Winter war – auf den Geist gegangen ist 😉

 

 

0

9 Comments

  1. moni

    03/03/2020 at 14:14

    Liebe Anneli,
    ich mag ja solche bunten Farbkleckse, gerade bei trübem Wetter schenkt uns das sofort gute Laune!
    Auch mir reicht es jetzt mit diesem Winter, der keiner war!!!
    Hab einen angenehmen Dienstag,
    liebe Grüße
    moni

  2. Evi W.

    03/03/2020 at 12:09

    Hallo Anne!
    Da hast du doch tatsächlich nen Regenschirm abgelichtet – man könnte auf den Gedanken kommen, du hast noch nicht genug „Naß von oben“ .
    Auch ich hab heute morgen schon rot gesehen: großer Feuerwehreinsatz in unserer Straße. Da ist mir dann dein Schirm doch viel lieber als als solch ein Ereignis. Hoffentlich ist alles gut ausgegangen.
    Nun komm mit deinen beiden Wuffels gut und möglichst trocken duch den Dienstag.
    Alles Liebe aus Oberbayern
    – Evi –

    1. Anne

      03/03/2020 at 15:40

      Das hatten wir hier letztes Jahr, genau gegenüber – schon ein mulmiges Gefühl….
      Heute brauchten wir zum Glück keinen Schirm, wobei mit 2 Hunden geht Schirm ohnehin nicht !
      Alles Liebe zurück aus dem Norden ! ♥

  3. Pia

    03/03/2020 at 10:30

    Wenn das Wetter so düster ist, sind Farbige Accessoire wichtige Begleiter..
    L G Pia

    1. Anne

      03/03/2020 at 15:41

      Ja, da muss frau sich das leben eben selbst bunt anmalen !
      LG zurück !

  4. Karin Lissi Obendorfer

    03/03/2020 at 10:06

    Liebe Annelie,
    der rote Schirm ist wirklich ein schöner Farbklecks und verwandelt das triste
    Aussehen der Landschaft im Nu farabenfroh. Ein gelungenes Fotos.
    Liebe Grüße von Karin Lissi

    1. Anne

      03/03/2020 at 10:14

      Danke und liebe Grüsse zurück ! ♥

  5. Anne Seltmann

    03/03/2020 at 9:42

    Moin Moin liebe Anne!
    Wieder so ein toller Eyecatcher!!!

    Oh ich bin auch den Regen sooo was von leid, aber ich jammer nicht lauthals darüber, wie es der Mensch ja gerne tut! Gestern schien tatsächlich mal die Sonne in Kiel. Ich habe dann ganz schnell Vitamin D Dosen getankt.

    Danke für deinen schönen Bildbeitrag zu meinem Projekt!

    Herzlichst

    Anne

    1. Anne

      03/03/2020 at 10:17

      … ich sag ja immer : “ es ist nur Wasser!“
      Ja, auch hier war es gestern wenigstens trocken von oben , aber Sonne geht anders 😉
      Dir einen schönen Dienstag – bis zum nächsten Mal ♥

Leave a Reply