Also nein…

nun wird es aber Zeit, das ich auch mal wieder zu Wort komme !
Gestern war ja dieser „Heiligabend“ um den die Zweibeiner immer so ein Theater machen… die Meinige ja nicht,  versteh ich vollkommen.  Trotzdem hat sie so Sprüche abgelassen wie : „brav sein, sonst kommt der Weihnachtsmann nicht“ oder „Fiene benimm dich, sonst gibts kein Geschenk! “
Als ob bei uns jemals ein Mann am Abend gekommen wäre! Lachhaft sowas…

Aber eigentlich war es dann doch ganz schön: mein neuer kleiner Bruder hat sich gut benommen – er pinkelt jetzt immer draussen und die Meinige ist nicht mehr so genervt. Ich kann meistens machen was ich will und das ist die gute Seite von so Familienzuwachs: ich fall nicht mehr so auf wenn ich mich schlecht benehme, obwohl manchmal denk ich, „Sie“ hat auch hinten Augen !

Geschenke gab’s dann doch noch – hab ich ihr sowieso nicht geglaubt, das da nix mehr kommt nur weil ich beim Spaziergang ’n büschen getrödelt und gebockt habe.
Für mich gabs ein Rentier – nee, kein echtes, so eins aus Stoff was quietscht… fand ich gut, genau wie die 2 Hühnerhälse die ich verputzt hab!
So’n kleiner Bruder hat auch seine guten Seiten: der kriegt immer Kekse wenn er was gut macht – Babykram eben, aber ich krieg dann auch was ab, weil „Sie“ sonst ein schlechtes Gewissen hat !
Eigentlich ist er ja ganz witzig – auch wenn er manchmal nervt. Muss noch viel lernen der Kleine,  nun ja…  mach ich eben den Erklärbär, hab ja sonst nix zu tun.

So, nun muss ich erstmal kucken was er wieder anstellt – ich hab da sowas gehört… tztztz…  Junge eben !

Machts gut, eure Fiene

2 Kommentare

  1. Ingrid 26/12/2019 at 17:52

    Schön, liebe Fiene, dass du dich wieder mal gemeldet hast. So ein neuer kleiner “Bruder” ist schön und bringt viele Vorteile, du hast einen Spielkameraden, mit dem du Spaß hast und, wie du auch schreibst, es fällt nicht so auf, wenn du nicht ganz so brav bist.
    Es freut mich, das du dich mit Karlsson gut verstehst und ihm so einiges beibringst, das finde ich klasse von dir.
    Ich freue mich schon auf weitere Berichte und wünschte dir weiterhin viel Spaß mit deinem neuen “Bruder”.

  2. Anne Seltmann 26/12/2019 at 7:55

    Moin Moin Anne!

    Herrlich! Schön, dass du auch mal zu Wort kommst Fienchen 😉
    Lass mal mehr von dir hören!

    Liebe Grüße an den kleinen Bruder
    und natürlich an deine supertrupertolle Mama

    Anne

Kommentar verfassen