nur noch 2 Tage….

Ein Geheimnis wird gelüftet!

Sein Köfferchen ist gepackt und am Sonnabend wird dieser zauberhafte, kleine Hundejunge bei Fiene und mir einziehen!
Schon der erste Blick auf sein Foto vor 8 Wochen hat mein Herz im Sturm erobert und es war schon schwierig, das Geheimnis für mich zu behalten 😉
Er kommt von weit her, aus einem Land, in dem es kleinen Hunden nicht so gut geht und wurde dort von Mihaela liebevoll aufgezogen. Schon der erste Blick auf sein Foto hat mein Herz im Sturm erobert
und seit Wochen bin ich furchtbar aufgeregt und versuche alles für seine Ankuft hier gut vorzubereiten.

Einen neuen Namen hat er von mir auch schon bekommen : „Karlsson“ – ich hoffe, er mag ihn !

Nun sind es nur noch 2 Tage bis ich ihn in den Arm nehmen kann und die Spannung ist kaum noch zu ertragen!

Ich freue mich so sehr !! ♥

17 Kommentare

  1. Ingrid 14/12/2019 at 19:56

    Und? Ist der kleine Racker schon angekommen?
    Ich bin schon so neugierig, was du uns berichten wirst!

  2. Doris 13/12/2019 at 16:56

    Es ist wie Tag vor Heiligabend als Kind. Bin total gespannt und freu mich auch wie Bolle. ?❤️

    1. annelie 13/12/2019 at 16:58

      es ist schlimmer !!!! ♥ 😉

  3. Blackmoon 13/12/2019 at 3:28

    Uh wie spannend 🙂 Karlsson,was für ein passender Name.
    Bin gespannt wie´s Fienchen auf ihn reagiert … aber wenn sie Jungs mag,ist das doch schon mal gut 😉

    Und wie auf´s Stichwort schummelt sich mein Mädel gerad unter meinen Arm auf den Schoß. Sie hasst Hunde …egal ob Mädchen oder Junge 😀 Das mit unserem rumänischen Streunermädel hatte deshalb nun gar nicht geklappt. Dafür aber mit dem griechischen roten kätzischen Doppelpack. Mit den zweien kann sie eindeutig mehr anfangen als mit bellenden Zeitgenossen. Mir blutet da immer noch das Herz,wo wir soooo gerne einem Hund ein schönes zu Hause gegeben hätten. Aaaaber wenn Missy nicht will,dann will sie nicht 😉

    Wo kommt der junge Mann denn her ?
    Wenn du seriöse Tierschützer an der Hand hast,werden die dir auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich bin der Meinung das man sich -theoretisch- überall auf die Nase setzen kann. Also sowohl Züchter als auch Tierschutz .. egal ob Hund,Katze,Maus.

    Ich bin gespannt und drück alle Daumen und Pfoten 😀
    L.G
    Blackmoon

    1. annelie 13/12/2019 at 16:53

      Ich bin auch gespannt was die kleine Kröte denn so zu ihrem neuen Mitbewohner sagen wird…
      bei Ala klappte das ja damals wunderbar – der kam, sah und siegte!
      Aber ich bin da recht entspannt – sie müssen sich nicht lieben, hauptsache sie vertragen sich 😉
      Der Karlsson kommt aus Rumänien und müsste jetzt schon auf dem Weg sein….
      morgen ist er da wenn alles planmässig klappt ! ♥

  4. Evi 12/12/2019 at 13:10

    Hallo Anne,
    jetzt ist das große Geheimnis ja gelüftet. Ich freu mich ganz dolle mit dir und Fiene.
    Noch eine Nacht und morgen ist (vorgezogene) Weihnachten bei euch.
    Ich wünsche dir und den beiden Wuffels alles alles erdenklich Gute.
    Herzlichste Grüße und ne dicke Umarmung aus Oberbayern

    – Evi –

    1. annelie 12/12/2019 at 13:57

      Danke dir von ♥ !!

  5. Elke 12/12/2019 at 9:46

    Alles wird gut! Der ist Spitze und wartet nur auf so eine dolle Wohngemeinschaft wie Eure. Und auch hier werden alle Däumchen und Pfötchen feste gedrückt, dass Fienchen sich sofort schockverliebt, und dass der Fuzzi supergesund ist. ???
    Bitte alles fein dokumentieren…
    LG, ich denk an Dich und die 2 Mitbewohner ? – Elke

    1. annelie 12/12/2019 at 11:10

      Ganz liebe Grüsse zurück ♥
      Wir werden natürlich berichten !!

  6. Ingrid 11/12/2019 at 17:45

    Er sieht ja herzallerliebst aus und ich hoffe für dich, liebe Anne, dass er auch gesund ist. Man hört ja immer wieder, dass es oft große Schwierigkeiten gibt.
    Ich drück also ganz fest die Daumen, dass alles gut geht.
    Aber ich kann auch deine Vorfreude verstehen.

    Ein lieber Abendgruß zu dir,
    Ingrid

    1. annelie 11/12/2019 at 18:53

      Ein lieber Gruß zurück !
      Er kommt ja nicht aus einem dieser berüchtigten Shelter und ist gechipt und geimpft. Auch ist er kein Streuner und noch ein Junghund.
      Also denke ich da ganz positiv. Daumendrücken wird aber gern angenommen – man steckt ja nie drin – auch nicht bei Tierschutzhunden aus Deutschland.

      1. Ingrid 12/12/2019 at 11:48

        Das hört sich natürlich gut an, Ich hätte mir ja denken können, dass du dich genau erkundigt hast und weißt, wo der kleine Racker her kommt.
        Morgen ist es dann so weit und er kommt zu euch – an einem Freitag, dem 13, – das wird ein richtiger Glückstag sein.
        Ich freu mich für dich und mit dir 🙂

        1. annelie 12/12/2019 at 13:57

          Am Sonnabend , liebe Ingrid !! ♥
          Ich hoffe, jemand von den anderen neuen Hundeeltern kann unser erstes „Treffen“ im Bild festhalten !

          1. Ingrid 12/12/2019 at 14:20

            Am 11.12 hast du geschrieben “nur noch 2 Tage” – darum dachte ich der 13. wäre der Große Tag der Ankunft des süßen Welpen.
            Aber den einen Tag wirst du auch noch erwarten können.

            Ich hoffe auch, dass wir bald weitere Bilder sehen dürfen und bin schon sehr neugierig.
            Das Wochenende wird auf jeden Fall schon turbulent, gell?
            Dann viel Spaß euch dreien!

  7. Hans-Georg 11/12/2019 at 17:35

    Das sind ja tolle Neuigkeiten. Hoffentlich versteht Fiene sich mit ihm. Das wird ja interessant!

    1. annelie 11/12/2019 at 17:39

      Das hoffe ich auch – sie mag ja Jungs ! ♥

Kommentar verfassen