dogtime

was kuckst du ?

„Ich hab gar nichts gemacht….
nur das Papier ein bißchen abgeleckt, das du unter den Tisch hast fallen lassen. Du hast mir ja nichts von deinem leckeren Sandwich abgegeben, da musste ich die Krümel einfach essen…. so gehst du mit mir um ! “

„Ach Fienchen, ich mein es doch nur gut mit dir! Dein morgentliches Spucken ist doch nun schon viel besser geworden – 1x innerhalb von 2 Wochen, damit können wir doch leben! Etwas Leberwurst vor dem Schlafengehen, deine Tagesration Futter auf 4 x aufgeteilt und schon wurde es besser mit deinem Magen.
Und damit es so bleibt, pass ich doch einfach nur auf, das du nichts Falsches frisst.“

„Nun ja, du hast ja Recht, aber wenn dein Essen doch sooo viel besser schmeckt…. ich kann mich ja nicht wehren.
Krieg ich jetzt noch ein Leckerli ? “

Wer kann diesen Augen widerstehen…. ♥

4 Gedanken zu „was kuckst du ?“

  1. Ingrid sagt:

    So einer süßen Maus kann man doch nichts abschlagen, auf keinen Fall!

    Ich wünsche euch beiden ein schönes, sonniges Spätsommerwochenende und sende dir
    ganz liebe Grüße,
    Ingrid

  2. Gabriela sagt:

    Kulleräuglein zu widerstehen verlangt eine Doppelportion Vernunftzufuhr….. dass es ihr besser geht zeugt von deiner Widerstandskraft 😉

    Liebe Grüße nach einem Kiezspaziergang 🙂

  3. Evi sagt:

    Tja, wer kann da schon widerstehen??
    Aber um Fienchens Gesundheit willen, müßte man hart bleiben (auch wenn es mega schwerfällt).
    Wenn das Leckerli aber in die Futterration eingerechnet wird, sollte ihr Wunsch erfüllt werden können. Und beide seid ihr glücklich!
    Liebe Grüße aus dem verregneten Oberbayern
    – Evi –

  4. Doris sagt:

    Niemand, ich jedenfalls nicht. Habt noch einen schönen Tag Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.