Life is better…

at the beach ….

nun bin ich schon wieder eine Woche zurück aus den Niederlanden…
viel zu schnell ist die Zeit vergangen und der Alltag hat uns wieder.  Nach der grossen Wärme ist es in Hamburg ungemütlich kalt und regnerisch… da möchte man wirklich sofort wieder zurück !
Uns fehlen die Sonne, die schönen Stunden abends am Strand, die Hundebegegnungen und die Freunde.
Um noch etwas von der schönen Zeit zurück zu holen werden Fotos gesichtet und in Erinnerungen geschwelgt.
Schaut doch mal in die kleine Galerie „Callantsoog“ , dann könnt ihr das sicherlicht verstehen 😉

Mir macht der Wetterumschwung etwas zu schaffen – die Hände streiken etwas, nun ja – gibt sich bestimmt wieder, immer positiv bleiben !
Zum Glück geht es der Fiene auch wieder gut. Die Abende am Strand hat sie sehr genossen – sie rannte, war kaum aus dem Wasser zu kriegen und freute sich über die vielen Artgenossen. Man hat ihr ihre fast 12 Jahre wirklich nicht angemerkt. Ein ganz tolles Mädchen ♥

Und ich stelle fest, man kann eine gute Krimireihe nach 6 Jahren durchaus wieder lesen 😉
Irgendwie vertraut, doch auch irgendwie alles neu …. hätte ich nicht gedacht !
Also werde ich mich heute Abend gedanklich nach Nordengland begeben und mit Vera Stanhope Verbrecher jagen !

Euch einen schönen Sonntag,
eure ♥ Anne

 

auch schon gesehen ?

6 comments

  1. So lange bist du schon wieder im Lande? So ein Urlaub vergeht ja immer viel zu schnell…
    Bei uns ist es irre heiß, ich war froh, dass es gestern abends etwas geregnet hat und heute bewölkt und nicht mehr ganz so heiß ist.

    Dass dir der Strand fehlt, das kann ich verstehen, und ich hoffe, dass es bei euch bald wieder Sonne gibt.

    Eine gute Krimireihe kann man auf jeden Fall wieder lesen. Ich habe die Krimis von Inge Löhnig (die ich durch dich kennen gelernt habe), alle wieder gelesen, bevor ich dann den neusten bekommen habe. Ich mag ihre Bücher sehr, auch die unter ihrem Namen Ellen Sandberg.

    Ich wünsche dir eine angenehme Woche, bald kommt die Sonne wieder 🙂
    Liebe Grüße – Ingrid

    1. Die Bücher von Inge Löhning hab ich auch zum zweiten Mal gelesen – war immer noch gut 😉
      Ich hoffe doch sehr, das die Sonne noch einmal wieder kommt…. 13°C im Juli und dick wolkenverhangener Himmel ?? Nein !!
      Dir auch eine schöne Woche ♥

      1. Ich lese gerade die Krimis von Jean-Pierre Kermanchec wieder, die alle in der Bretagne spielen. Du weißt ja, dass ich Frankreich, vor allem aber die Bretagne liebe. Daher gefallen mir auch diese Krimis sehr gut. Teils habe ich sie auf dem Kindle, teils als „richtige“ Bücher. (Allerdings habe ich den Eindruck, dass nicht Korrektur gelesen wurde, so viele Fehler gibt es, aber man gewöhnt sich an alles 😉

        Du bist so still, alles in Ordnung, liebe Anne?
        Ich wünsche dir eine Woche mal ohne Regen und wünsche dir eine gute Nacht,
        Ingrid

  2. Die Fotos sind toll und lösen bei mir auch gleich wieder Meerweh aus. Und habe mich so gefreut, dass die Fiene so aufgeblüht ist und es ihr so gut ging, so dass ihr beide die Tage auch wirklich genießen könntet. Hier jetzt auch deutlich kühler, aber da keine See in der Nähe, bin ich ganz froh. Es wird sicher noch wieder heiß. Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar zu Ingrid Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.