Der etwas andere Adventkalender

Vor vielen Jahren – ich glaub es war so 2003, fing ich an ein blog zu schreiben….
das waren noch ganz andere Zeiten, fern ab von „sozialen Netzwerken“ wurde da noch ganz persönlich und mit viel Liebe erzählt, was einen bewegte, welchen Hobbies man nach ging und man nannte sich auch nicht blogger oder Influencer 😉 und Geld hat man schon gar nicht damit verdient. Aber es war superschön und gemütlich in Bloggersdorf !
Einige werden sich sicher noch daran erinnern wie es war, so ganz ohne facebook und Instagram… das gab es damals nämlich noch gar nicht!

Eine Tradition von damals war auch ein Adventkalender – der war auf ganz vielen blogs oder auf webseiten zu finden.
Auch ich hatte immer einen und es hat viel Freude gemacht, sich für jeden Tag etwas auszudenken.
Als nun die Idee meiner Freundin zum email-Kalender kam, dachte ich mir:  warum das nicht aufgreifen und wieder einen Adventkalender zusammenbasteln?
Nun ja, so richtig „im Untergrund“ basteln wie früher kann man ja mit diesen jetzt üblichen CMS Systemen nicht mehr…. da boten die „handgemachten webseiten“ viel mehr Möglichkeiten, wenn man sich etwas damit auskannte.

Aber ich versuche es jetzt hier auch einfach mal: jeden Tag werde ich hinter dem Bild vom Eimerchen etwas verstecken…. ihr müsst nur drauf klicken !
Mal sehen, was ihr so findet … eine Geschichte, ein schönes Musikstück oder eine von mir erstellte Grafik, die ihr auch gern „mopsen“ und für eure Weihnachtsmails benutzen dürft.

Lasst euch einfach überraschen ♥ heute geht es hier los :
…und danach steht das Eimerchen dann immer in der Seitenleiste !

p.s. vielleicht schreibt ihr mal, wie es euch gefällt – würd mich freuen ♥ eure Anne

6

5 Comments

  1. Brigitte/Weserkrabbe

    05/12/2018 at 22:29

    Super, der neue Adventskalender. Gefällt mir ausgesprochen gut. Hast Du gut gemacht liebe Anne.
    liebe Grüße
    Brigitte/Weserkrabbe

  2. Ina

    04/12/2018 at 21:46

    super schön geworden! danke für das „entführen“ in schöne momente 🙂
    bloggersdorf? ach, da gab’s auch schon immer eine weniger schöne seite und ich habe immer mein eigenes ding gemacht und mich von allem ferngehalten – und fahre damit immer noch prima 😀
    liebe grüße!

  3. Gabriele Fuchs

    04/12/2018 at 10:48

    Wie schön du die Idee weiter spinnst und uns in die nostalgische Bloggerwelt entführst, mit den Türchen öffnen sich auch die Herzen.
    Liebdankgrüße von Gaby

  4. Elke

    04/12/2018 at 9:27

    Well done 👏👏👏. Richtig schön, Danke, dass Du Dir soviel Mühe gemacht hast. Bis Morgen dann 😘😘😘. LG Elke

  5. Angela

    04/12/2018 at 5:43

    Moin liebe Anne,
    was für eine wundervolle Idee!
    Ja, ich vermisse die Zeiten ohne fb und inst auch sehr. Vor ein paar Jahren war es wunderschön in der Bloggerwelt.
    Heute Abend werde ich hinters Eimerchen gucken, ist die Zeit am Morgen doch etwas klapp.
    Viele liebe Grüße
    Angela

Leave a Reply