Grau ….

ist der Himmel heute über Hamburg…
Es weht eine „steife Brise“ und dazu Dauerregen – im Radio die erste Sturmflutwarnung in diesem Herbst.
Die Temperaturen frisch herbstlich bei 11° und die Heizung nahm ihren Betrieb auf.
Tee, Kerzen, Klassik Radio und ein schnarchendes Hundemädchen…
der Herbst ist endgültig eingezogen.

Gelesen wird eine Reihe „Ostfrieslandkrimis“ – da trinken sie auch ständig Tee.
Sie trinken ihn nicht einfach so, nein… sie zelebrieren es.
Kluntjes, kräftiger Tee, Sahnewölkchen – alles in bestimmter Art und Weise und immer mit dem richtigen Teegeschirr „Ostfriesische Rose“  – überliefert seit Generationen.

Hier gibt’s nur „Schietwettertee“ im Becher… schmeckt auch, tut gut und wärmt von innen …
genau wie der Blick auf das schnarchende Hundemädchen.

Ich mag den Herbst… ♥

3

5 Comments

  1. Ingrid

    26/10/2018 at 20:37

    Auch bei uns hat sich der Spätherbst angekündigt, vorgestern mit starkem Regen und Sturmböen (aber sicher nicht so arg wie bei euch) und heute gab es noch mal zum Abschied einen sonniger Tag.
    Ich trinke auch sehr viel Tee, diverse Kräutertees, Grüntee und Earl Grey und das ist meine Lieblingstasse, Jumbo-Becher Cornishware blau.
    Ein schönes Wochenende für dich und das Fienchen,
    Ingrid

  2. Brigitte/Weserkrabbe

    24/10/2018 at 13:48

    Ein sehr schönes Foto liebe Annelie und es paßt so toll zum derzeitigen Wetter. Ich bin ja ostfriesisch vorbelastet, meine Muttter und Oma kamen aus Ostfriesland und ich habe von meiner Oma die Liebe zum Ostfriesentee übernommen und bei mir wird es auch genauso celebriert wie es sich gehört. Nur Morgens trinke ich noch keinen Tee, da muß es einfach Kaffee sein, sonst bin ich nicht zu gebrauchen. Viel Spaß weiterhin mit den Ostfriesenkrimis.

    liebe Grüssse
    Brigitte die Weserkrabbe

  3. annelie

    24/10/2018 at 11:00

    Oh ja – jetzt am Strand könnte mr auch gefallen !
    Ich hab auch extra gegoogled um mir das Service anzusehen 😉
    hat etwas , und ist ähnlich meiner aus England mitgebrachten Teetasse „Redoute Rose“ von Roy Kirkham – die Teetrinker Nationen eben !
    Liebe Grüsse an euch alle da im Emsland ♥

    1. Doris

      24/10/2018 at 15:08

      Genau, so ist es. 🙂

  4. Doris

    23/10/2018 at 19:16

    Hier hat sich heute auch der goldene Oktober verabschiedet. Es ist windig und regnet immer wieder, ein mittlerweile ganz ungewohntes Wetter. Ich mag es auch, es ist eben auch die Jahreszeit dafür. Jetzt an der See beim ersten Herbststurm spazierengehen. Das wäre schön. Aber wir beschränken uns auch auf den Tee, allerdings in der ostfriesischen Teetasse mit der Rose, ein schönes Geschirr, das Rolf von seiner Mutter geerbt hat. Mach es dir gemütlich in deiner warmen Höhle 😉😘❤️

Leave a Reply