es ist wieder Linsensuppenzeit….

auch schon gesehen ?

7 comments

  1. Lecker, lecker, darf ich aber leider nicht…der doofe Darm ;-(
    ich muss mal checken, warum ich von Deinen Posts keine Benachrichtigung mehr bekomme. LG und schönes Wochenende – Elke

  2. da bringst du mich auf eine gute idee 🙂 hatte ich schon lange nicht mehr und nun ist ja auch wieder deftiges essen angesagt … herbst eben 😉
    liebe grüße!

  3. Ich liebe auch Linsen, egal ob als Suppe (aber bitte für mich ohne Wurst!) oder als Sößchen mit Semmelknödeln oder als Salat, lauwarm oder kalt mit viel Zwiebeln.
    Lass es dir schmecken und komm gut in die neue Woche 🙂
    Liebe Abendgrüße – Ingrid

  4. Bei meiner Mutter gab es Linsensuppe immer zum Nachwürzen mit Essig und Zucker. Beides kam, je nach eigenem Geschmack, auf den Teller und dann eine Kelle Supper darüber, umrühren – fertig. Bei mir war’s immer reichlich Essig, ich liebe Essig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.