einfach ich, geknipst
Kommentare 6

Winter…

wurde es gestern auch hier an der Müritz.
Unsere tägliche Spaziergangsrunde zeigte sich mal von einer ganz anderen Seite. Wo sonst Hunde und ihre Menschen sich an den Bänken treffen – weisse Stille und Einsamkeit…
In der Nacht ging es dann in Schneeregen über und sorgte für gefährlich glatte Strassen und Wege,
Zum Glück blieben wir hier vom Sturm bzw. Orkan verschont – wir hatten „nur“ den hier üblichen eiskalten Wind von Osten. Schneidend und nass – da mag selbst die Kleine nicht gern draussen sein.
Drückt bloß die Daumen, dass am Sonntag einigermassen trockenes Wetter ist – bei Glätte und Schneeregen bin ich nicht gern auf den Strassen unterwegs und bis zur Autobahn nach Hamburg habe ich immer noch ein grosses Stück kleiner Landstrassen zu bewältigen. Das hasse ich immer, besonders auf dem Rückweg bei Dunkelheit.
Ich finde diese neumodischen Scheinwerfer furchtbar – sie blenden so stark, das ich oft für Sekunden das Gefühl habe blind zu sein, wenn ein Wagen entgegen kommt.
Aber ich freue mich trotzdem auf die Fahrt – liebe Freundin und Lieblingsretriever kommen auch mit – und die neue /alte Wohnung wieder zu sehen ist ganz bestimmt spannend.
Ich habe zwar den Grundriss – aber „in echt“ ist dann ja doch noch ganz anders.
Zollstock, Bleistift und Papier sind jedenfalls eingepackt – Fotoknipse natürlich auch !

erwartungsvoll und freudig,
eure ♥ Anne

6 Kommentare

  1. Josefine sagt

    Gute Fahrt wünsche ich auch, bin schon neugierig auf deine Erzählung der Fahrt und das wieder
    kennenlernen der Wohnung!

  2. ich wünsche dir auch eine gute und sichere fahrt und viel freude bei der (neu)entdeckung deiner baldigen 4 wände 🙂

  3. Die Wetterlage ist im Moment auch hier etwas unsicher, die Vorhersage ändert sich laufend. Ich wünsch dir jedenfalls eine gute Fahrt.

  4. Du weisst ja, dass ich fleißig die Daumen drücke😉. Entspann Dich, klappt schon alles, versprochen! LG und Drücker – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.