einfach ich
Kommentare 4

Wasserspiele

draussen ist es schon den ganzen Tag dunkel, ja, eigentlich war es noch gar nicht hell – vielleicht ein bisschen, aber nicht so richtig 😉

Dazu tobt sich hier über Schleswig-Holstein ein Sturm aus, der die grossen Bäume im Wald schon beängstigend durchschüttelt und knarren lässt. Teilweise gibt es Böen mit Orkanstärke… da sollte frau jetzt besser nicht langgehen, wenn sie die nächsten Tage heil überstehen will 😉
aber damit nicht genug : es regnet und regnet und der Wetterdienst hat gerade eine Warnmeldung vor Dauerregen mit bis zu 60 – 80 Litern  pro Quadratmeter herausgegeben, was Unwetter bedeutet… dazu ist es mit 14° nahezu Frühlingswarm 😉

Im Bad hängt die 2te „Klatschnass“ Kollektion von der Mittagsgassirunde , bei der neben mir dann immer zwei Feuchtbiotope laufen. Wobei es das eine Biotop überhaupt nicht eilig hat und trotz des Wetters in aller Seelenruhe jeden Grashalm beschnuppern muss  .  Das andere allerdings so gar keine   Lust auf derartige Spaziergänge hat, sich noch mit Mühe zum Freiluftklo ziehen lässt und dann sofort wieder umdreht und in einem affenartigen Tempo nach Hause zurück will… so stehe ich dann da, bzw. laufe durch den Regen : ein Hund wie bekloppt ziehend vorweg and der andere hinter mir, den ich dann widerum ziehen muss, weil es ja da wo er steht,  gerade jetzt so toll riecht…
Boah, mein nächstes Haustier wird ein Hamster – ich schwöre es euch!

… und das alles 2 Tage vor Weihnachten, wo wir doch eigentlich Jingle Bells, Schnee und frostiges Glühweinwetter haben möchten!
Nun denn, ziehen wir eben die Gummistiefel an und machen das Beste daraus….

4 Kommentare

  1. Sturm haben wir hier nicht, liebe Anne. Sogar die Sonne hat heute geschienen. Man kriegt regelrecht Frühlingsgefühle. Der Weihnachtsstimmung ist das allerdings eher abträglich. Der Wettermensch im Radio hat für die Weihnachtstage allein reisende Schneeflocken avisiert. Schauen wir mal…
    Ich wünsche dir, dass du deine Klamotten wieder trocken kriegst, bevor du wieder raus musst, und natürlich schöne Weihnachten mit deinen Wauzis. Kommt gut ins neue Jahr, und das mit dem Hamster glaube ich dir jetzt mal nicht!
    Liebe Grüße
    Ursel

  2. Hier schnuppert nur einer, aber der hat auch viel Fell zum einweichen *grrrr*
    Die Peene läuft bald über und mir die Galle ….na ja, ich hoffe unerschütterlich auf Besserung
    Habs drinnen gemütlich und jag Frau Rheuma vor die Tür, die kann dauerhaft draußen bleiben!

    Melde mich noch 🙂

  3. Loola sagt

    Teddy will durch Pfuetzen platschen, schwimmen und jeden wasserstrahl kaputtbeissen, Lilly findet nasse Fuesse doof und nasses Fell sowieso – Regen geht gar nicht…
    So sind se, die lieben …
    Hamster ??? Nie, schwoer !

  4. Du arme Socke! Bei uns ist es die selbe Katastrophe. Ich wünsch Dir alles Liebe – Gruß Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.