inside7
Kommentare 8

inside7

nun ist der Vormittag schon fast vorbei und immer noch keine inside7…
und nun hat sich hier auch noch das outfit geändert 😉
tja, Veränderungen müssen sein im Leben – sonst wäre es ja soooo langweilig!
Und ich probiere einfach furchtbar gern Neues aus und lasse die grauen Zellen arbeiten. Nicht, das mir noch das Hirn einrostet – so im „Alter“  😉
aber nun gehts „normal“ weiter :
grummelig… war mir heute morgen im Bauch – der Termin in der Diabetiker Ambulanz stand auf dem Kalender…

hungrig… war ich auch – ausser Tee war vorher nichts erlaubt, nun ja….

aufgeregt… bin ich eigentlich jedes Mal vor diesem Termin – würden sich die „Sünden“ bemerkbar machen?

erleichtert… kann der Tag nun weiter gehen : alles im grünen Bereich, Lob bekommen und sogar – trotz böser Nascherei – noch wieder abgenommen und den Zuckerspiegel weiter gesenkt. Hach, bin jetzt im Normalbereich, wie ein Mensch ohne diese fiese Krankheit! *Jubelhüpffreu*

zur Belohnung…gibt es jetzt erst einmal eine leckere Latte Macciato und ein Croissant – muss sein!

allerdings… mag Frau Rheuma den Wetterumschwung auf nasskalt, Regen und wenig frühlingshaft so gar nicht…

keine Angst… den nächsten „Krankenbericht“ gibt es erst wieder in einem halben Jahr – aber das musste heute nun einfach mal ‚raus ! Auch Freude soll frau ja teilen, oder?

so, nun dürft ihr aber eure Gedanken bloggen…
ich warte schon ‚drauf! 

8 Kommentare

  1. Gerade eben habe ich meine Einfälle zu deinen Gedankensplittern gepostet. Dabei fällt mir gar nichts Wichtiges ein heute. Gegen deine Neuigkeiten fällt ja sowieso alles ab. Wie schön!
    Grüßle
    Ursel

  2. Moin Anne, mein quartalsmäßiger Termin für Zucker ist nächste Woche Donnerstag. Mal sehen, was Frau Doktor sagt. Ich hoffe, das es im Normbereich bleibt.
    LG
    Birgit

  3. Glückwunsch! Toll! Freu mich mit Dir. Die Inside kommen bei mir später. Heute Abend, wenn der Göga Fussball guckt. LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.