Alle Artikel in: 28 Tage Challenge

28 Tage Challenge / Tag 8

Tag  8:  Meine 5 Ziele die ich 2017 erreichen möchte da gibt es nur ein einziges Ziel, das wirklich wichtig ist : ich möchte soweit es eben geht gesund bleben ! Davon hängt für mich eigentlich immer alles ab – und für das Erreichen dieses Zieles kann ich selbst nicht viel tun. Also – nehm ich es wie es kommt – und freu mich über jeden guten Tag ! 

28 Tage Chalenge / Tag 7

Tag 7 : Meine 5 Lieblingslieder Die spielt dieser Musikant in einer Strasse in Galway / Ireland bestimmt nicht auf seinem Didgeridoo – aber wer weiß 😉 Für euch habe ich „meine“ Lieder bei youtube gesucht und auch fast alle gefunden Song for a winter’s night – Gordon Lightfoot The town I loved so well – Luke Kelly Barefoot – K.D. Lang In diesem Moment – Roger Cicero Famous blue raincoat – Leonard Cohen Es war furchtbar – die Liste wurde immer länger und ich wusste zuletzt wirklich nicht mehr, was ich nehmen sollte. Ich habe bewusst „Lieder“ ausgesucht und keine aktuellen Songs. Diese Lieder begleiten mich schon seit Jahren, haben eine Bedeutung und an jedem hängt eine Erinnerung ….♥

28 Tage Challenge / Tag 6

Tag  6:  Wovor ich Angst habe es gibt heutzutage ja vieles, das bei mir und vielen anderen Menschen Unbehagen oder ein mulmiges Gefühl im Magen erzeugt. Ob wir über den grossen Teich kucken oder aber gen Osten – ja und auch dazwischen, wo die Altrechten wieder aus den Löchern krabbeln … das macht Unbehagen und ein Gefühl von Ohnmacht. Aber Angst – nein, Angst macht mir das nicht. Es gibt nur eines, wovor ich Angst bekomme wenn ich daran denke : das Fortschreiten meiner Rheumatoiden Arthritis… alt, unbeweglich und von Dauerschmerz geplagt den Rest meines Lebens im Rolli oder im Bett zu verbringen. Nicht mehr in der Lage zu sein, den Körper zu bewegen, nicht mehr aufstehen und gehen zu können – die jetzt so selbstverständlichen Dinge wie zur Toilette zu gehen,  nicht mehr zu können und auf Dauerpflege angewiesen zu sein. Ich habe das jahrelang bei meiner lieben Mum gesehen und erlebt.  Sie starb mit 92 Jahren und verbrachte so die letzten 10 Jahre : ein wacher Geist, gefangen in einer unbrauchbaren Hülle.  Ja, …

28 Tage Challenge / Tag 4

Tag  4:  Mein Traumjob Als Kind hatte ich den Wunsch nach dem Traumjob, den wohl viele Mädchen haben : Schauspielerin ! Wie ihr seht,  ist daraus nix geworden – zum einen fehlte Mut und zum Anderen wohl auch Talent ( Seifenopern im TV gabs ja damals noch nicht, das wäre vielleicht gegangen – da sind viele Darsteller ja ziemlich talentfrei ) Sängerin ging dann aus den selben Gründen auch nicht – ein Segen für die Menschheit 😉 wobei ich sagen muss : ich bin viel zu früh geboren worden ! Aus mir wäre heutzutage bestimmt eine Rapperin oder so geworden – da muss frau ja nicht singen können! Nach einem kurzen und langweiligen Gastspiel an der Uni und einem Volontariat bei einer Privatbank, bin ich dann bei einem grossen Energiekonzern gelandet und habe dort mein Berufsleben lang meistens in einem Büro gesessen und meine Brötchen verdient – und das war gar nicht so langweilig wie man denken könnte und auch recht gut bezahlt – zwar kein „Traumjob“  – aber wer hat den schon? Nach etwas …

28 Tage Challenge / Tag 3

Tag  3:  Mein Lieblingszitat eigentlich habe ich kein Lieblingszitat – daher gibt es auch fast jede Woche hier auf der Startseite ein Neues. Für den heutigen Tag 3 der Challenge gefiel mir das obige sehr gut. Könnte Lieblingszitat – Potential haben ! 😉