einfach ich, geknipst
Kommentare 11

Stones…

nein, nicht die Rockband gleichen Namens sondern die, die mir heute Morgen von der Seele gefallen sind…
Umzugsbedingt musste ich mir hier ja nun auch alles neue Ärzte suchen – für mich das absolute Grauen.
Aber nachdem es mit dem Rheumatologen schon ganz gut geklappt hatte, suchte ich mir nun letzte Woche Donnerstag einen neuen Hausarzt… wie macht man das ? Nun ja, ich habe gegoogled!
Ich wollte gerne eine Ärztin – nicht zu alt sollte sie sein und möglichst keine Massenabfertigung in der Praxis 😉
Also fand ich nach diesen Suchkriterien eine Praxis, die erst im Januar diesen Jahres eröffnet hatte. Nun ja, die webseite war schon nicht schlecht 😉  – also eine kurze mail geschickt und mich und meine Wünsche vorgestellt. Noch am gleichen Tag kam der Rückruf mit Terminabsprache für den vergangenen Montag. Nun begann das grosse Zittern…
aufgrund meiner Medikamente für die Rheumatoide Arthritis muss bei mir alle 4-6 Wochen eine Blutkontolle erfolgen. (Die Therapien mit anderen Medikamenten hatten mich ja bekannterweise schon 2x  aus den Schuhen gekippt, denn die Nebenwirkungen all dieser Medikamente auf alle Organe sind heftig)

Nun also am Montag der erste Besuch in der Praxis… und siehe da, es war wirklich sehr positiv. Die Chemie stimmte und die Ärztin nahm sich viel Zeit – sogar Gemeinsamkeiten in den privaten Vorlieben wurden festgestellt . Die Hürde war dann schon mal genommen.
Am Dienstag folgte dann auch gleich der Termin für die Blutabnahme … jede Menge Blut musste ich lassen, denn die Ärztin wünschte ein umfassendes Bild – und dann begann das übliche Zittern: wie sind meine Werte ?
Mich macht das jedes Mal völlig nervös  – alles in Ordnung? Wieder Probleme mit der Leber und den Nieren?
Das Einzige, worum ich mir keine Sorgen mache ist der Diabeteswert – den hab ich gut im Griff und kontrolliere ihn ja auch immer selbst.

Heute Vormittag war dann der Termin zur Besprechung der Laborwerte.
Und dann polterten die Steine einer nach dem anderen :
Alle Werte tip top !
Kleines Blutbild alles im Normbereich
Differentialblutbild alles im Normbereich
Klinische Chemie alles im Normbereich
HbA1c (Diabetes) 5,6 !

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie erleichtert ich war !
Nun habe ich erstmal Ruhe bis August – aber ich weiß jetzt schon, dann geht alles wieder von vorn los – das Grummeln im Bauch und die Angst vor den Ergebnissen – aber im Moment schieb ich das erstmal gaaanz weit weg !

habt auch einen schönen Tag,
eure ♥ Anne

11 Kommentare

  1. Super liebe Anne, dass Du auch mit Deiner neuen Hausärztin mal wieder Glück gehabt hast und bist an die richtige geraten. Ich bin mit meiner hier gar nicht zufrieden und müßte mir auch eigentlich eine neue suchen. Vielleicht mache ich das auch mal über Google mit den gleichen Kriterien, die Du eingegeben hast. Klappt ja dann vielleicht auch bei mir. Und wie schön, dass alles tippi toppi ist. Da geht man doch danach gleich ganz anders durchs Leben, oder? Ich drück die Daumen, dass das alles so bleibt.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    • annelie sagt

      Ich drück dir die Daumen !
      Was macht der Ferrari ? Kommst du gut klar damit ?
      ich wollte im blog kucken ob du was gschrieben hast, aaaber ….. 😉
      Schönes WE für dich ! ♥

  2. Ingrid sagt

    Ich freu mich für dich, dass du eine sympathische Ärztin gefunden hast, dass die Chemie zwischen euch stimmt – das ist viel wert.
    Dass die Ergebnisse des großen Blutbildes so gut sind, das freut mich sehr für dich und ich denke auch, warum sollte das dann im August nicht so gut sein.
    Außerdem wird dich deine neue Hausärztin sicher gut betreuen, falls etwas sein sollte. Hab keine Angst.
    Aber das ist auch leichter gesagt, als getan, ich denke, das geht jedem ähnlich.

    Mach dir einen schönen Abend und lass es dir gut gehen.
    Alles Liebe für dich 🙂

    • annelie sagt

      Danke liebe Ingrid
      Dir auch alles Liebe und ein schönes Wochenende ♥

      • Ingrid sagt

        Übrigens, die ersten beiden Nina Ohland-Krimis habe ich schon ausgelesen, spannend kann ich nur sagen!
        Freu mich schon auf den 3. Band 🙂

  3. Gabriela sagt

    Gute Nachrichten! Möge es so bleiben und die Brocken, die ja nun schon eher Kieselsteine sind mögen kullern und da wär´n wir wieder bei den rollenden Steinchen.
    Ich wünsch dir stolperfreies Weiterkommen
    Herzgrüße aus dem Gutshaus

    • annelie sagt

      ♥ Grüsse zurück und auch dir alles Gute…
      Wir hören uns 😉

  4. Toll, toll, megatoll 👏👏👏. Du glaubst gar nicht, wie doll ich mich für Dich freue. Das ist einfach superschön! Und jetzt lehne Dich mal zurück und geniess das. Ich drück Dich…Bis bald – Elke

    • annelie sagt

      Doch, das glaube ich ! Zitterst ja immer mit wenn ich mein Herz ausschütte !
      Danke, das du da bist ♥

    • annelie sagt

      weil es sich von Tag zu Tag ändern kann…
      und weil ich mttlerweile eine „Arztphobie“ habe 😉
      Aber immer positiv denken – da hast du schon recht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.