geknipst, laut gebellt
Kommentare 4

alles überstanden…

Hi folks !
was bin ich froh, wieder in meinem Auto zu sein…ich war ja heute zum Ultraschall in der Tierklinik, weil da letzte Woche Geräusche an meinem Herzen zu hören waren…

aber es war gar nicht sooo schlimm – nur doof, das ich die ganze Zeit so still halten musste und die mir so kalten Glibber auf die Brust geschmiert haben – aber auch das hab ich überstanden ! Die waren ja auch alle richtig nett da in der Tierklinik und haben mich ganz viel geknuddelt.

Und nun steht es fest : Entwarnung !
Mein Herz ist B1 – was immer das heißt – und ich muss keine Medikamente nehmen!
Es sind leichte Verwirbelungen zu hören, aber meine Herzklappen sind soweit ok und es ist auch nix verdickt – im November soll das wieder kontrolliert werden.Geh ich hin, die Leckerlis waren toll da !
Und die doofen Zähne werden gemacht wenn es nicht mehr so heiß hier ist – da hab ich noch eine kleine Galgenfrist !!Aber das schaff ich dann auch noch 😉
Eure gedrückten Daumen und Pfoten haben super gewirkt und ich soll euch allen „Danke “ sagen …
und so langsam beruhigt sich meine Mum auch wieder 😉 die war ganz schön „durch den Wind“ meinetwegen – nun ja…. war ja auch alles büschen viel in letzter Zeit.
wuff wuff, eure Mrs. Beasley

4 Kommentare

  1. Super hast Du Dich geschlagen, Du starkes Fienchen👍. Und Klasse, dass bei Dir alles im grünen Bereich ist, dann kann ich meine gedrückten Daumen jetzt endlich für mich selbst einsetzen. Ist nämlich nötig…zahnmässig…😢. LG an Dein Frauchen und habt ein feines Wochenende – Elke

  2. Gabriele Fuchs sagt

    Re-Wuff freubellt dein Tajofreund und spürt die Erleichterung die sich über den PC auf seine Hütefrau überträgt.
    Dann genießt das sonnige Wochenende zusammen, Pfotentapser und Winkegruß von den Gutshäuslern

  3. Wie schön, das sind doch wirklich gute Nachrichten!
    Ich freue mich mit Dir und Deinem Frauchen. 🌷♥🌷
    Lieben Gruß
    moni

  4. Ingrid sagt

    Jetzt bin ich aber auch erleichtert, dass die Untersuchung nicht so arg war, aber vor allem, dass Entwarnung gegeben werden konnte und dein kleines Herzchen so weit in Ordnung ist.
    Die Zahnbehandlung wirst du ja “verschlafen” können und dazu drücken wir alle wieder ganz fest die Daumen, versprochen.

    Und nun hoffen wir auf kühlere Tage, damit du dieses Thema dann auch bald abhaken kannst.
    Deiner Mum wird auch ein riesengroßer Stein vom Herzen gefallen sein 🙂

    Nun verbringt ein schönes Wochenende ihr beiden und lasst es euch gut gehen im Schatten.
    Knuddels für dich, du tapfereres Fienchen und

    viele liebe Grüße auch an deine Mum,
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.