einfach ich, geknipst, laut gebellt
Kommentare 4

Moin !

na, auch schon ausgeschlafen ?  Nö, noch nicht so richtig…. aber bei dem herrlichen Sonnenschein lockt der Frühling natürlich auch die Fiene nach draussen !

Deshalb geht es gleich in die Boberger Dünen – ein Naturschutzgebiet mitten in der Großstadt.
Es gibt auch für mich als „alte“ Hamburgerin eben noch viel zu entdecken…
mal sehen, was mir so vor die Linse kommt und ob der Frühling nun schon hier im Norden angekommen ist 😉

Übrigens habe ich anhand eurer Kommentare gemerkt: ihr seid alle nicht unsichtbar !
Na gut, sonst würdet ihr ja auch nicht bloggen, oder 😉
Das war auch wohl eher als „Mutmacher“ für die stillen Mädels gedacht – die brauchen halt manchmal einen Schubs 😉

Euch allen noch einen wunderschönen Sonntag,
eure ♥ Anne

4 Kommentare

  1. Ingrid sagt

    Eigenartig – ich musste auch gähnen, als ich die kleine Fiene hier sah 🙂
    Und gleich nochmal! Ansteckend sogar via Bildschirm!
    Die Kleine ist schon ein besonders süßes Mädchen 🙂

    Der Übergang vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit ist nicht so einfach. Aber das Wetter heute war ein Traum – das musste man einfach ausnützen 🙂

    Komm gut in die neue Woche und alles Liebe,
    Ingrid

  2. Bin mal gespannt, was Du von Deinem Ausflug berichtest. Habe damals den Bericht gesehen. War sehr vielversprechend. Ich hoffe, an der Warener Front haben sich die Wogen für Dich ein wenig geglättet und Du kannst endlich entspannen. LG und eine schöne Woche für Dich und das hübsche Modell – Elke

  3. Liebe Anne,
    dieses Frühlingswetterchen lockt uns eben alle nach draußen. Wir durften ja lange genug in der Stube sitzen. Die ersten Magnolien blühen sogar schon bei uns.
    Ich hoffe, Du hast auch „im hohen Norden“ den Frühling entdecken können. 🙂
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

  4. Fiene immer wieder zauberhaft zuckersüß.Wir sind gestern und heute auch fast den ganzen Tag draußen. So schön nach dem grauen Wetter der letzten Monate. Dein Ausflugsziel sieht ja toll aus, bin gespannt, wie es dir gefällt. Man merkt, du bist zuhause. Wie mich das freut❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.