Kommentare 8

Nein, …

hier geht jetzt nicht die Tür zu,
aber 40 Mal haben wir nun schon unsere boxen gefüllt und ich denke, wir haben nun erst einmal eine Pause verdient. Es hat mir großen Spaß gemacht und ich habe mich immer sehr darüber gefreut, wie jeder von euch „Mitmachern“ das Thema umgesetzt hat – manche Themen waren leicht, manche aber auch schon eine kleine Herausforderung.
Ich denke es ist an der Zeit, nun erst einmal eine Pause zu machen und vielleicht fällt mir ja etwas Neues zum mitmachen ein – wer weiß 😉 
Aber erst einmal muss ich über so viele andere Dinge nachdenken…
aber Fotos und Geschichten wird es sicherlich weiterhin geben – auch auf meiner Fotoseite  amPHOTOgraphy.de , die auch immer neu befüllt werden wird.
Hier geht es natürlich mit den kleinen Alltäglichkeiten aus meinem Leben weiter – versprochen – und der ein-oder andere Lesetip wird natürlich auch hier zu sehen sein – also immer mal wieder reinschauen 😉

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
bleibt mir gewogen – eure ♥ -Anne

8 Kommentare

  1. Super Foto! Schon schade mit der Box, hat sehr viel Spaß gemacht, wenn ich auch die letzten paar Mal aus Zeitgründen nicht dabei war. Freu mich auf was Neues von dir und wenn mir was einfällt, meld ich mich .
    Schönen Tag dir noch!

  2. Liebe Anne,
    auch ich möchte mich bedanken für das interessante Projekt. Ich war nicht immer dabei, aber es hat mir Freude gemacht zu sehen, was andere aus den Vorgaben gemacht haben.
    Wenn es jetzt an der Zeit für eine Pause ist, dann nehmen wir sie uns halt. Vielleicht inspiriert die „boxlose“ Zeit ja für neue und wieder spannende Projekte.
    Selbstverständlich „verfolge“ ich Dich weiter, auf allen Medien. 😉
    Lieben Gruß
    moni

  3. Ingrid

    Was für ein „gruseliges“ Bild , liebe Anne, wie in einem Thriller *lach*

    Ich habe kürzlich folgenden Link von meiner französischen Mailfreundin empfohlen bekommen, weil sie weiß, dass ich gerne Krimis lese, und weil das bei dir auch so ist, leite ich ihn an dich weiter

    https://www.arte.tv/de/videos/073502-002-A/mordsidyll/

    Der deutsche Autor, der die anderen Krimischreiber interviewt, heißt Friedrich Dönhoff. Sein Kommissar ermittelt in Hamburg. Ich habe noch keinen Krimi von ihm gelesen, werde mich aber mal schlau machen. Vielleicht wäre das auch etwas für dich?

    Liebe Grüße – Ingrid

    • annelie

      Lieben Dank für den Tip Ingrid!
      Da werd ich mich auch gleich einmal nach umsehen.
      Auf arte lief auch neulich eine – doch etwas skurrile – Krimiserie aus Canada.
      Anders, aber gut !
      Liebe Grüsse an dich ♥

  4. annelie

    Danke ihr Lieben !
    es wird sicherlich etwas Neues geben – vielleicht habt ja auch ihr eine Idee !
    Bis bald, und auch lieben Dank für eure Lesetreue ♥

  5. Wow! Tolle, alte Türklinke. Und manchmal findet sich hinter alten Dingen doch noch was tolles, Neues 😉. Und ich halte es da mit der Schweden-Elke und bedanke mich für all‘ die schönen Boxen, die irre viel Spaß gemacht haben. Danke und LG – Drücker für Dich und Fienchen – Elke

  6. Hach…schön wars, auch wenn ich nicht immer dabei sein konnte. Aber ich weiß du wirst tolle neue Ideen haben.
    Im übrigen ist das ein oberphantastisches Bild, welches du hier zeigst. Das gefällt mir wahnsinnig gut!!!

    Liebe Grüße

    Anne

  7. Liebe Anne,
    Mir hat es auch immer sehr viel Freude gemacht. Danke für diese Zeit bisher..
    Du hast Recht, Pause braucht man ab und an.
    Ich freu mich jetzt schon auf eine eventuell neue Idee..
    Und bei dir hier reinschaun mache ich täglich, auch wenn ich nicht immer etwas schreibe..
    ♥liche Grüsse
    Elke

Schreibe eine Antwort