einfach ich, geknipst
Kommentare 4

Heute vor der Kamera

Lina, die kleine Zaubermaus meiner Nachbarin „von Gegenüber“.
Lina sitzt am liebsten im Schaufenster des „Friseursalons M1“ und beobachtet die Strasse und die vorbei laufenden 2 und 4-beiner… und jeder, der denn Laden betritt, wird erst einmal freundlich begrüsst und beschnuppert. 
Heute hab ich sie endlich einmal richtig vor die Linse bekommen, sonst sehe ich sie ja meistens nur,  wenn ich aus meinem Fenster schaue.  😉
Ausser Lina gibt es in dem Salon noch so Einiges sehenswertes… aber das zeige ich euch dann in der nächsten Box und auf der Fotoseite
bis bald,
 ♥- eure Anne

4 Kommentare

  1. Meine Nachbarin hatte auch so eine bezaubernde Westiemaus, sie ist auch leider im Frühling mit 14 gestorben. Justin war ganz verliebt in sie. Traurig schöne Erinnerungen. Bussu

  2. Liebe Anne,
    das ist ja ein ganz bezaubernder kleiner Hund. Dein Portrait ist große Klasse!
    Angenehmen Freitag und lieben Gruß
    moni

  3. Ingrid sagt

    So süß da könnte man ja glatt schwach werden, gell?

    Ich wünsche dir ein möglichst angenehmes WE und sende dir ganz liebe Grüße,
    Ingrid

  4. So knuffig, die kleine Maus. Jetzt bin ich ja mal gespannt auf das, was da noch kommt ?. LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.