4 in a box, geknipst
Kommentare 5

4 in a box

Am Wegesrand findet man nicht nur Blümchen …
und liegen gelassene Hundehäufchen wollte ich euch nicht zumuten 😉
also kommen hier 4 Fundstücke, die ich auf meinen Hundespaziergängen in der Stadt gefunden habe:
da wäre als erstes die Schnecke, die sich an einem Stück Apfel gütlich tat…
der Kinderschuh, der einsam und verlassen, vergessen oder verloren auf seinen Besitzer wartete..
das  Wildschwein, das zum Glück fest und unbeweglich am Müritzufer Wache steht..
und guter Letzt das „bestrickend“ schöne Fahrrad, welches bei Wind und Wetter die Strickerinnen in ihr Wollparadies locken soll.

Und was habt ihr so am Wegesrand gefunden?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende – bei mir beginnt es heute Abend mit einem Stadtbummel, denn wir haben hier heute  „Die lange Einkaufsnacht“mit einem netten Begleitprogramm – Modenschau und Live Musik werden bestimt für gute Unterhaltung sorgen!
Bis zum nächsten Mal,
♥ – eure Anne

5 Kommentare

  1. Moin liebe Annelie,
    haha, vielen Dank für den Lacher (Hundehaufen).
    Wenn man die Augen aufmacht findet mach schon viele Dinge am Wegesrand, oder? Der Kinderschuh wird doch bestimmt vermisst! Aber meistens weiss man ja nicht, wo etwas verloren ging.
    Liebe Grüße
    Angela

  2. Sehr hübsch, Deine Box… wie eigentlich immer… das Schwein könnte ich mir glatt mit ’ner Trump-Perücke vorstellen. Sorry. Meine Box steht auch – ist natürlich nicht so schön wie Deine. Aber Alles echt am Wegesrand gefunden. LG und ein schönes hoffentich endlich mal sonniges Wochenende – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.