Kommentare 5

It’s crimetime

Seit einiger Zeit liefen auf dem TV Sender ZDF neo,  Krimis nach den Romanen von Peter Robinson.
Und auch wenn der „Film – Banks“  älter und gesetzter daher kommt als der DCI  der Romane, haben die Filme mir gefallen. Aber was gibt es besseres als an einem verregneten Tag sich mit einem Krimi in die Sofaecke zu kuscheln ?
Also gibt es einen Lesetip vor dem Wochenende, der euch hoffentlich gefällt : 

Detectiv Chief Inspector Alan Banks ermittelt in einer Kleinstadt mitten in Yorkshire.
Neben den – mittlerweile als Taschenbuch erschienenen – 15 Fällen für die Kriminalpolizei in Eastvale, spielt das private Leben dieses sympathischen Polizisten und seiner Kollegen eine nicht unbedeutende Rolle…
ja, ihr wisst es schon: ich mag das!

Anfangen sollte man also auch diesmal mit dem ersten Fall für Alan Banks: Augen im Dunkeln…
Seit Wochen schleicht nachts ein Spanner durch Eastvale. Inspector Banks und seine Kollegen setzen alles daran, ihn zu erwischen, denn eine militante Feministin macht ihnen deswegen die Hölle heiß. Dabei ist dieser Mann nicht Banks‘ einziger Fall: Eine Einbruchserie in die Wohnungen alter Damen hält ihn nebenbei auf Trab. Mit der Ruhe ist es endgültig vorbei, als zwei Frauenleichen gefunden werden. Ist der Mörder der Spanner, der nun stärkere Reize braucht?

zum Autor:
Peter Robinson wurde 1950 in Castleford, Yorkshire geboren. Er studierte englische Literatur und lebt seit seinem Studienabschluß vor etwa zwanzig Jahren in Toronto, Kanada. Er feiert mit seiner Serie um den sympathischen und sehr menschlichen Inspector Alan Banks diesseits und jenseits des Atlantiks große Erfolge und erhielt zahlreiche Preise in den USA, Großbritannien und Europa. Großbritannien besucht er regelmäßig, aber außerhalb zu leben, bringt seiner Meinung nach eine sehr sinnvolle Distanz zu Großbritannien.

Wer sich also mit mir nach Yorkshire begeben möchte, der findet hier eine Liste mit der richtigen Reihenfolge der Romane.

 

Morgen gibt es dann wieder die 4 in a box – die dann hoffentlich „himmlisch“ daher kommen !
bis dann,
♥ eure Anne

5 Kommentare

  1. Hallo Anne, leider gibt es die Bücher bei uns nicht in der Onleihe. Muss ich wohl mal bei den Taschenbüchern gucken! Bin gerade ziemlich in „Frauenbüchern“ versackt, ich glaube, ich brauche mal wieder etwas Handfesteres…
    Grüßle
    Ursel

  2. Liebe Anne,
    Danke für diesen guten Tipp.
    Ich verfolge schon seit langem die interessanten Fälle von Inspector Banks und seinem Team. Ich bin ein Fan der englischen Kriminalliteratur- und Filme.
    Jetzt schaue ich mal nach, welchen Roman ich mir als erstes „reinziehe“. 😉
    Lieben Gruß
    moni

Schreibe eine Antwort