Kommentare 9

Zwischenstation

kurz bevor die Sonne ganz weg war, machten sie eine Rast auf der Müritz …

Das sind so die Momente, in denen ich froh bin, den Schritt hierher gemacht zu haben.
Und jetzt, wo es doch hoffentlich bald richtig Frühling und Sommer wird, werden noch einige dieser Momente folgen – da bin ich mir sicher.
Wenn ich dann wieder am Hafen in der Sonne sitzen kann – die Müritz direkt vor der Haustür – und dabei ein Eis schlecken oder auf dem Marktplatz inmitten des Touristentrubels  draussen vor dem Café Haus in Ruhe einen MiKa trinken und Menschen beobachten – ja, das ist Urlaubsfeeling – das ist für mich Lebensqualität ! 😉
Ich irgendwo auf dem Dorf inmitten von Landschaft, Ruhe und Natur – nein, nicht meins !
Da kann es noch so schön dort sein – mir langt da der tägliche Hundespaziergang mittags in der Einsamkeit des Waldes / Nationalparks.

Wie sagte doch neulich eine Freundin, die mich hier das erste Mal besuchte : “ Alles richtig gemacht !“ 
Das hoffe ich doch sehr …  !

Euch einen schönen Donnerstag – hier scheint die Sonne – ich geh MiKa trinken !
♥ – eure Anne

9 Kommentare

  1. Ach ja, Anne, bis du dort wirklich zuhause bist, dauert es wohl noch eine Weile. Aber dass es dir gefällt und du dich dort wohl fühlst, merkt man schon in deinen Berichten. Es ist ja auch ein schönes Städtchen, dazu diese herrliche Umgebung, habe gerade unsere Urlaubsfotos gesichtet.
    Grüßle
    Ursel

  2. Ich fand es mutig damals als Du den Schritt gemacht hast und finde es toll, dass Du jetzt sicher bist, alles richtig gemacht zu haben. Also, genieße jeden Moment und da die großen Tourimassen ja am Abend wieder weg sind, hast Du dann am Abend und Morgens die Ruhe ganz allein für Dich mit Deinen Wauzis.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

  3. Sind das Graugänse, die Du da vor die Linsen bekommen hast? Toll! Und zum Thema Ruhe oder Trubel; alles hat seine Vor- und Nachteile. Wenn man einen Garten oder eine Terrasse dort hat, wo der Bär tobt, finde ich das nicht schön. Aber, auch wenn wir inzwischen Landwirtschaft geworden sind die, so sind wir doch ratz-fatz dort, wo das Leben stattfindet. Deshalb haben auch wir alles richtig gemacht ?. LG und geniesse Dein Eis – Elke

    • annelie

      Ich glaube ja.. Gänse und Möwen – alles durcheinander !

      Und sicherlich schön, das jeder es so hat wie er es mag – stell dir vor, alle wären im Sommer bei dir auf dem Land !
      Obwohl ich manchmal denke, alle über 60 sind im Sommer hier bei uns 😉
      Na gut, die fahren auch wieder !!

      Liebgrüß ♥

        • annelie

          hier sind es überwiegend Berliner aber auch Hamburg und Umland ist vertreten.
          Aber wenn die nicht kämen, mal ganz ehrlich, wäre alles sicher nicht so gepflegt und schön.
          Als Kurort ist waren ja auch auf die Einnahmen aus Kurtaxe und Touristen angewiesen.
          Alles hat also zwei Seiten …. und den ganzen Winter über, der ja auch seinen Reiz hat, haben wir die schönen Ecken fast für uns allein ! 😉

Schreibe eine Antwort