Kommentare 6

Guten Morgen !

nun ist der Frühling auch im Norden angekommen – Sonnenschein und blitzblanker, blauer Himmel an der Müritz.
Also gab es gestern auch einen kleinen Ausflug zum Nachmittagskaffee „Im Freien“.
Das Ateliercafe in Sembzin hatte geöffnet und meine Freundin, unsere 3 Hunde und ich haben es uns im Garten gut gehen lassen. Natürlich habe ich auch Blümchen geknipst und noch so einiges mehr…
Diese filigrane Schönheit musste doch einfach abgelichtet werden !
Sie, und noch ein paar Andere sind auch auf meiner Fotoseite zu sehen – einfach mal anklicken !

Apropos Fotos machen : gestern morgen war es neblig  – ein toller Anblick mit der aufgehenden Sonne über dem Wasser… ich also zum „Frühgassi“ um 6:00h die Kamera mitgeschleppt – ja, die ist schwer – besonders wenn man zwei lebhafte Terrier dabei hat!
Am besten Standort an der Kiezbrücke standen schon so einige Fotomenschen – ganz „professionell“ mit Stativen, riesigen Tüten und mehr …
nun ja, ich knipse ja nun auch nicht mit dem Handy, also traute ich mich da auch hin – die Zwerge in einigem Abstand an einer Bank befestigt – da hatten sie genug zu schnüffeln – und die Kamera gezückt.
Ja, frau wird da schon auch beobachtet ob der Dinge , die sie da tut 😉
Also fix die Einstellungen erledigt, die Kamera vor das Gesicht  gehalten uuuund …..
nee, nix uuund !
Meine Fotoknipse meinte nur noch „Akku leer“ – grrrrrrr !
Wie ätzend und auch ein wenig peinlich – ich hab dann so getan als ob 😉  3 imaginäre „Schüsse“ müssen reichen …
freundlich zum Abschied genickt und mit den Zwergen ab nach Hause : ohne Nebel, ohne Glitzerwasser und ohne fototechnische Ausbeute – da gabs dann leckeren, heissen Kaffee – das ist doch auch schön !

so, nun fehlt nur noch das neue box Thema – und das lautet diese Woche “ königlich “ !
Da bin ich ja mal wieder auf eure Einfälle gespannt..
♥ eure Anne

 

 

6 Kommentare

  1. O ja, das könnte mir auch passieren, liebe Anne. Ich vergesse nämlich immer meinen Ersatz-Akku. Oder ich finde ihn nicht, wenn ich schnell los will. Hast dich gut aus der Affäre gezogen, meine Liebe ;o)
    Grüßle
    Ursel

  2. Ingrid

    Da kam ja zum Glück die Auflösung, denn ich kannte diese Blume nämlich nicht und finde sie wunderschön und so gut getroffen.
    Wie schön, dass nun auch der Frühling bei euch angekommen ist.
    Du hast dich sehr gut aus der Affäre gezogen – und wie üblich – die Geschichte wieder so nett erzählt. Das hast du gut gemacht – beides 🙂

    Auf die nächsten Boxen bin ich auch schon neugierig.
    Ich freue mich immer auf die neuen Boxen und die deine fand ich wieder sehr gelungen. Alle 4 Bilder sind so schön, ob Gänseblümchen oder Marienkäfer. Ala-Nachwuchs oder Mini-Auto. Der Wagen muss ja echt klasse sein in Groß 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne Frühlingswoche und werde mich jetzt auf deine Fotoseite begeben.
    Liebe Grüße – Ingrid

  3. Was für eine wunderschöne „Schachbrettblume“!
    Ja, der Frühling scheint wirklich Einzug zu halten,
    auch bei uns in Österreich- es wird bunt.
    Kann mir gut vorstellen, dass es den Hunden gefällt
    wieder herumzutollen.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Wochenstart.
    LG Sadie

  4. Liebe Anne,
    natürlich war das Pech, aber die Geschichte ist echt herrlich und Du hast Dich ja perfekt aus der „Balamage-Schlinge“ gezogen.
    Die Schachbrettblume finde ich wunderschön und staune jedesmal, dass die Natur so etwas feines und perfektes hervorbringen kann.
    Hab einen angenehmen Wochenstart,
    lieben Gruß
    moni

  5. do

    Ach sag mal, liebe Anne. 3 x abdrücken muss genügen, schliesslich warteten dein Zwerge angebunden 😉
    So viel Verständnis muss sein 🙂
    Und zuhause hatte dein Kaffee hoffentlich Trostpotenzial. Ich wünsche es dir jedenfalls.
    Herzlich, do

Schreibe eine Antwort