28 Tage Challenge, geknipst
Kommentare 5

28 Tage Challenge / Tag 24

Tag 24: Was mich an Männern anzieht

huch – was für eine Frage !
Gut, ich sollte jetzt wohl sagen : Humor, Geist, Bildung …. nun ja – sicher richtig – sollte Mann sicherlich auch haben….
aaaaber, mal ganz ehrlich : zuerst doch mal ankucken , oder ? 😉 
sieht er attraktiv aus ? wie sind seine Hände : dürfte er mich damit anfassen ? ist er gepflegt, nicht zuuuu dick, einigermaßen modisch gekleidet, hat er ein nettes Lächeln ? Könnte ich mir ein wenig „mehr“ vorstellen?
Das sind doch die ersten Eindrücke, die wir wahrnehmen und die oft darüber entscheiden, ob wir uns mit jemandem näher befassen wollen oder nicht. Alles Andere stellt Frau doch erst später fest wenn er den Mund aufmacht – und dann kann die „schönste Verpackung“ ein flop sein, dann sollte Frau ganz schnell das Weite suchen … 

Ist umgekehrt von Mann zu Frau sicher genauso – und die Zeiten wo wir uns den Mann unter dem Gesichtspunkt des Ernährers ausgesucht haben, sind ja wohl vorbei, obwohl : hat er Geld, schadet es auch nicht !
Es kommt also auf die Mischung an – wie fast immer bei den wichtigen Dingen des Lebens.

Also,  was zieht mich denn nun an Männern an?
Ich verrat’s nicht – ein behaarter, weisser Bauch ist es jedenfalls nicht !  😉

 

5 Kommentare

  1. Gut duftend ist mir sehr wichtig…, und dafür braucht’s eben nicht nur Wasser und Seife sondern sicher auch ein After Shave oder Eau de Toilette (Kerstin???). Ich erinnere mich noch exakt an meine „Vorlieben und Abneigungen“ als Teenager.
    Folgendes ging gar nicht: Schuhe mit Krokoeinsatz, Kamm in der Badehose, ungepflegte Fingernägel, Polyesther-Oberhemd…mir würde noch mehr einfallen ?, aber dann steht dem Eintritt ins Kloster nix mehr im Weg. LG und schönes Wochenende – Elke

  2. Liebe Anne,
    Du hast völlig recht, Begehrlichkeiten werden zuerst „gesehen“, wenn dann manch anderes (nein, nicht alles, nobody is perfect) auch noch ansprechend ist, passt es, gell.
    Das Bild gefällt mir. Es strahlt so viel Unbekümmertheit, Gelassenheit und Entspannung aus.
    Lieben Gruß
    moni

  3. Ingrid sagt

    Du hast das sehr gut auf den Punkt gebracht. Dem ist nichts hinzuzufügen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende dir ganz Liebe Grüße,
    Ingrid

  4. Kerstin sagt

    Also wenn schon Mann, dann bitte trainiert, braungebrannt und gut riechend – bloß nicht nach Rasierwasser oder Axe oder ähnlichem. Nicht zu helle – Ich will mich ja nicht unterhalten .
    In diesem sinne … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.