Kommentare 4

28 Tage Challenge / Tag 10

Tag 10: Der beste Trip meines Lebens

war im Juni 2005 : meine erste Reise ganz allein nach Irland !
Wochenlang hatte ich mit mir gekämpft – soll ich, soll ich nicht ? Viele Stunden des guten Zuredens von Freunden war notwendig, mich zu überzeugen, das ich es schaffen würde.
Ich war vorher ja schon ca 7 Mal dort gewesen, aber immer mit meinem Partner – nie ganz allein.
Und immer mit einer Yacht auf dem Shannon oder dem Canal – nun sollte es mit einem Auto die Westküste entlang gehen. Zum ersten Mal allein, zum ersten Mal Linksverkehr, zum ersten Mal ohne vorher ein festes Quartier zu buchen – sich einfach die Küste entlang treiben lassen.
2 Wochen einen Traum erfüllen, ohne nachzudenken ob und wann und was…
wenn ich heute darüber nachdenke, unglaublich!
Und alles klappte – ohne Zweifel, ohne doofe Situationen – ja, es war so gut, daß ich noch im gleichen Jahr im September noch einmal 1 Woche im County Clare war.
Von da an war allein nach Irland und überhaupt allein verreisen kein Problem mehr.
Es war in vieler Hinsicht der beste Trip meines Lebens, dem noch viele folgten !

Foto :  Häuser am Hafen von Galway

Wer noch etwas mehr darüber über diese Reise wissen möchte und Muße zum stöbern und lesen mitbringt, kann sich meine Reisetagebücher ansehen. ich glaube, meine Berichte sind recht unterhaltsam … 😉
Es ist eine ganz alte website, also am besten auf einem notebook oder PC ansehen – damals machte man webseiten noch nicht für handies 😉  da hat man sich noch richtig Mühe gegeben und alles selbst gemacht !  ♥

4 Kommentare

  1. Das war wirklich eine sehr gute Entscheidung, dich alleine auf den Weg zu machen. Ich kann mich noch sehr gut an deine Zweifel damals erinnern und habe mich so mit dir gefreut, als du dich für die Reise in dein Lieblingsland entschieden hast..
    Ein gutes Gefühl wird das gewesen sein. Du hast dir selbst bewiesen, dass du alles schaffst, was du dir vorgenommen hast, dass du nicht abhängig bist von wem auch immer!
    Alle Achtung! Du bist auch so eine starke Persönlichkeit, wie dein Fienchen *lach* (Soll aber ein Kompliment sein!)

    Ich wünsche dir noch viele Reisen mit wunderschönen Erlebnissen.

    Liebe Grüße – Inrid

Schreibe eine Antwort