4 in a box, einfach ich, geknipst
Kommentare 10

Thementag

für die 4 in a box wäre ja schon gestern gewesen … sorry !
Aber gestern war auch leider wieder mein „Kliniktag“ und ich war in Rostock in der Rheuma – Ambulanz. Bei diesen Schnee u. Strassenverhältnissen muss man da schon jeweils 2 Sunden Fahrzeit einplanen. Dazu dann noch das Gespräch mit dem Prof, Blutabnehmen und Sonstiges – da ist so ein Tag schnell vorbei.
Und obwohl ich das ganze Prozedere ja nun schon kenne weil ich es alle 3 Monate machen muss, macht es mir doch jedes Mal wieder zu schaffen. Nichtmal das es mir im Moment unerwartet schlechter geht, nein, es ist die Angst es könnte wieder etwas Neues festgestellt werden.
Zum Beispiel, das ich auch dieses Medikament nicht vertrage und ich mich wieder vergifte so wie mit dem MTX in 2014.
Das möchte ich wirklich nicht noch einmal erleben müssen – es war keine gute Erfahrung gesagt zu bekommen, man hätte sich in Lebensgefahr befunden.
Dieses neue Medikament gehört zur Gruppe der Biologicals und ist jetzt so ziemlich meine letzte Chance. Es heilt zwar nicht, soll aber den Fortschritt der Erkrankung stoppen.
Ich bin nur froh, das meine PKV die Therapie anstandslos bezahlt, denn 12 Spritzen kosten über 5.000 € und ich brauche jetzt wöchentlich eine – bis zum Ende meines Lebens.
Wer sich dafür interessiert, kann hier einiges nachlesen. ( LINK )

Aber das war ja überhaupt nicht das Theme meines heutigen Eintrags, nein,  ich wollte ja das Thema der neuen Box bekannt geben! Hätte ja eigentlich schon gestern sein sollen ….

Vielleicht muss man da dieses Mal etwas länger suchen bzw. überlegen – aber einfach kann ja jeder !
Also, das Thema heißt : “ KONTUREN “  😉   … und nun bin ich gespannt, was wir alle damit anfangen !

Euch allen einen schönen Dienstag,
♥ – eure Anne

10 Kommentare

  1. Moin Anne!

    Ups, bin ich zeitlich jetzt irritiert? Gibt es das 4 in a Box nicht immer Samstags?
    Egal, ich werde sehen, was ich so finde!

    Liebe Grüße
    Anne

    • annelie sagt

      Hallo zurück,
      das ist richtig – zum WE kommt das neue Thema „Konturen“
      ich hatte es nur am Montag nicht veröffentlicht weil ich in Rostock war.
      Lg ♥

  2. Da haste mir ja ’nennen heftigen Schrecken eingejagt?. Aber jetzt bin ich wieder entspannt; bis auf meinen rechten Daumen (der bleibt jetzt gedrückt bis Du „Entwarnung!“ schreist). Also, Entspannung ist angesagt und positive Wellen verbreiten, dann klappt ’s auch mit dem Professor (und seinen Laborergebnissen). LG und Toi Toi Toi – Elke

    • annelie sagt

      Ich werde Meldung machen – dauert meistens eine Woche, und wenn alles gut ist kommt auch nix ♥

  3. Liebe Anne,
    mit den Medikamenten ist das heute so eine Sache. Man muss sehr genau abwägen, ob die Erkrankung stärker ist wie die evtl. ausgelösten Nebenwirkungen von Medikamenten gegen die Erkrankung. Ich hoffe jedenfalls und wünsche Dir, dass es recht bald aufwärts geht.

    „Konturen“ ist ja eine echte Herausforderung! Ich bin selbst gespannt, ob mir dazu etwas einfällt. Meine mit in die Jahre gekommenem Viererlei-Box kommt morgen ans Licht der Öffentlichkeit meines Blogs. 😉

    Dein WinterWunderSchneeFoto ist fantastisch. Die Weite, die Stille hast Du perfekt eingefangen.

    Liebe Grüße
    moni

    • annelie sagt

      Ja, ich wünsche es mir auch – eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht.
      Danke fürs Lob zum Foto !
      Liebe Grüsse ♥

  4. Dann werde ich mir jetzt Mühe geben und nachdenken, liebe Anne.
    Dir aber wünsche ich, dass die Therapie dir hilft. Der von dir verlinkte Text liest sich zumindest verheissungsvoll.
    Herzlich, do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.