Kommentare 17

4 in a box

und schon wieder ist das Neue Jahr eine Woche „alt“ …
und wieder ist es Wochenende und es gibt neue 4 in a box – diese Woche zum Thema „Winter“ .

Der Winter ist hier bisher mehr eisig als „weiß“ , so richtig Schnee hatten wir im Januar 2016 auch nur für ca. eine Woche. Aber vielleicht kommt da ja noch was… ?
So ein wenig Schnee gehört für mich ja doch zum Winter dazu und die kleine Schneenase liebt es auch durch das frische Weiß zu toben.
Der Ala friert jetzt im Alter leider immer sehr schnell weil er kaum noch Unterfell hat. Aber dagegen  gibt es ja warme Pullover und Mäntelchen für kleine Hundemänner ♥
Wenn er nur nicht noch immer mit wachsender Begeisterung Schnee fressen würde !
„Hach“ sagt er, „der ganze Wald liegt voller Essen!  😉 “
Das tut seinem Magen aber gar nicht gut – und deswegen gibt es dann nach den Spaziergängen im Schnee, ein Schüsselchen mit warmer Brühe. Die liebt er und auch Fiene braucht da nicht zum schlabbern überredet werden !  
Was mir bei eisiger Kälte von bis zu -20° so richtig gut schmeckt, ist meine geliebte Linsensuppe mit Würstchen! 
Die gibt es dann nach der Mittags-Hunde-Runde zum aufwärmen und danach wird heute wohl nur noch gekuschelt.
So zu dritt mit der Felldecke auf dem Sofa – ein schöner Film – ein leckerer Tee oder Kakao – was gibt es da gemütlicheres!

In diesem Sinne, euch allen ein schönes Winter – Wochenende
♥ eure Anne

17 Kommentare

  1. Liebe Anne, ich bin zwar spät dran, aber nachdem Du mir signalisiert hast, dass ich auch ins Archiv greifen darf, hab ich das mit Freude getan und erst einmal in Erinnerung geschwelgt. Hier nun meine Winterbox:

    Dein Ala ist so richtig zum knuddeln. Unser Rocky mag solches Wetter nicht so recht, weil er es auch nicht gewohnt ist, nehme ich mal an, und friert schon bei ein bisschen kälteren Temperaturen, dabei ist er erst 8 Jahre alt.
    Herzliche Grüße, Angelika

    • annelie

      das ist aber meine Fiene (Mrs. Beasley) – die tobt gern im Schnee 😉
      dem Ala ist das alles zu kalt ! Der hat mit seinen 14 Jahren auch wenig Unterfell und er friert unheimlich schnell.
      Allerdings : Schnee fressen ist seine Lieblingsbeschäftigung im Winter !
      Liebe Grüsse,
      Anne

  2. Ich habe es jetzt noch einmal mit Link versucht. Den will er nicht.

    Dein Projekt gefällt mir richtig gut und die Würstchen mit der Suppe die lachen einen richtig an.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • annelie

      Hallo Jutta,
      ist doch alles ok – dein Name ist doch zu deinem blog verlinkt – da kommt man doch zu deiner box.
      Ich war jedenfalls schon da 😉
      Liebe Grüsse, Anne

  3. Jetzt ist mein kompletter Text im Nirwana verschwunden 🙂
    Neuer Versuch.
    Ich freue mich sehr, dass ich dein Foto.-Projekt entdeckt habe und bin gerne mit von der Partie !
    Dein Einstieg in die Winter-Saison gefällt mir sehr, sogar die Suppe duftet bis zu mir rüber, mhmmm 🙂
    Ich wünsche deiner Aktion viel Erfolg und bin sehr gerne mit dabei. LINK
    ♥liche Grüße

  4. Pingback: 4 in a box „Winter“ – Reflexionblog

  5. Hallo Annelie,
    die deftige, heiße Suppe braucht man im Winter einfach, das geht uns genauso. Zu Salat muss ich mich derzeit regelrecht zwingen. Dann doch lieber Gemüse 😉
    In Frankfurt ist es im Moment auch bitterkalt, im Taunus liegt Schnee. Den hatten wir bisher unten nur als Industrieschnee. Heute ist es zudem grau, während gestern und vorgestern Sonne schien. Da bin ich gerne mal raus. Mal schaun, was der Januar noch bringt.
    Liebe Grüße
    Elke
    Ach so – mein Beitrag: http://mainzauber.de/hp2012/2017/01/winter-in-der-box/

  6. Hach, ich hätte gerne mitgemacht, aber dieses Wochenende muss ich aussetzen. Zu viel Arbeit. Morgen 14 Personen zum Geburtstagsessen; da ist so ei ich vorzubereiten. Aber Du hast mal wieder sehr schöne Motive zusammen getragen. Linsensuppe habe ich auch immer sehr gerne gegessen. Zur Mettwurst gehörte immer noch entweder Schweineschwänzchen oder -öhrchen. Darf ich leider seit meiner Darm-OP nicht mehr essen ?. Dir und den Süßen ein schönes Wochenende – Elke

Schreibe eine Antwort