Kommentare 6

Mahlzeit !

es stürmt
es hagelt
es ist draussen so dunkel, das die Strassenbeleuchtung anging
es ist der 4. Januar 2017 …

und ich hab Lust auf Frikadellen,
oder Buletten
oder Fleischpflanzerln
oder Fleischküchle
oder Klopse
oder Fleischlaiberl
oder faschierte Laibchen …
wem fällt noch etwas ein ?

Für alle Fälle : Guten Appetit !
♥ – die Anne

6 Kommentare

  1. Bei uns heißen sie auch nur Frikadellen und ich liebe sie auch bei diesem Schmuddelwetter. Bei mir gibt es dann dazu entweder normale Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree mit Kohlrabi-Gemüse oder auch Leipziger Allerlei dazu. Halt ein typisch deutsches Essen, das aber wunderbar schmeckt. Ein Diskussionsthema bei den Frikadellen ist dann immer noch, ob rohe oder gebratene Zwiebeln reinkommen und ob Knoblauch oder keinen Knoblauch. Bei mir kommen mal gebratene mal rohe Zwiebeln rein und Knoblauch auch fast immer.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

  2. Mir fällt dazu ein, dass ich diese Teile meistens “Frickos“ nenne und sie schon seit Wochen vom Plan gestrichen sind aber bestimmt in Zukunft wieder gebrutzelt werden. LG und viel Wetterglück!!! Elke ohne Fricko ?

  3. Ingrid

    Mir fällt dazu ein, dass ich genau auf so ein leckeres Fleischlaiberl mit Kartoffelpuree Lust hätte 🙂
    Das muss ich aber leider verschieben – hab kein Faschiertes zu Hause! Es gibt nur Gemüsesuppe, aber die esse ich an so kalten Tagen auch recht gerne.

    Ich wünsche dir noch einen angenehmen Abend und sende dir
    Liebe Grüße – Ingrid

    • Mira

      Hm, @Ingrid, Gemüsesuppe. Überhaupt Suppe an kalten Tagen, da hätte ich jetzt Lust drauf.
      Und die Klopse, liebe Anne, die könnte ich dann am Wochenende machen. Das ist eine Idee.

      Liebe Grüße
      die Mira

Schreibe eine Antwort