Kommentare 6

4 in a box

„Lecker“ war das Thema der neuen box – nicht leicht, sooo vieles ist einfach lecker 😉

Hier sind nun meine 4 „Leckereien“ die ich wirklich sehr gern esse – im Urlaub und auch Zuhause.
Keine exquisiten Gourmet Köstlichkeiten, die könnte ich gar nicht zubereiten und große Lust hätte ich auch nicht dazu, nein : ganz normales Essen wie es immer mal wieder auf meinem Speiseplan steht.
Da wäre als Erstes der Cappucino in Callantsoog / Nordholland. Dazu gibt es nämlich grundsätzlich ein kleines Glas mit Kaffeelikör und Sahne. Das braucht man nicht bestellen oder bezahlen, das gibt es einfach dazu „gehört so“ 😉

Dann meine wirklich „heißgeliebten“ Spaghetti alla Carbonara – natürlich ohne Sahne – nur Pancetta, eine italienische Variante des Bauchspecks vom Schwein, Eier, Parmesan und Spaghetti und sonst nix ! Das Rezept gab es übrigens hier < KLICK>
Die Italiener nennen die deutsche Sahnevariation übrigens „Touristenpampe“

Unverzichtbar im Irland- od. Englandurlaub ist natürlich „fish and chips“ 

Das bekomme ich hier leider nicht und selber machen geht nicht mangels Friteuse. Würde auch sicherlich nicht
so gut und authentisch schmecken !
Also ist die Freude auf diese Urlaubsleckerei besonders groß, denn vor Ort am Hafen hat es mir
auch besonders gut geschmeckt.

Last but not least – der leckere Kuchen auf dem Sommerfest der Landfrauen in Schloen, hier ganz in der Nähe .
Im Sommer haben wir hier nahezu in jedem Dorf ein Sommerfest, Feuerwehrfest oder sogar Schloßfest..
da könnte ich mich so richtig durch Torten und Kuchen naschen, wenn frau denn dürfte 😉
Aber manchmal darf ich, klar doch !

So, das war meine „Lecker“ box für diese Woche .
Das Rhema für die nächste box lautet : Winter !
Da dürft ihr selbsverständlich auf Fotos aus den Jahren zurück greifen , als wir noch „Winter“ hatten 😉
Übrigens, mein Neujahrsgruss kommt noch – 2 Posts an einem Tag , nee – geht ja gar nicht !
♥ – lichst, eure Anne

6 Kommentare

  1. Liebe Annelie,
    heute kann ich gar nicht mitmachen, weil ich schon lange keine Speisen mehr fotografiere. Das könnte sich allerdings im neuen Jahr wieder ändern, weil ich mir einen Ordner mit Lieblingsrezepten anlegen möchte.
    Wie auch immer: Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2017 und für dieses dann nur das Allerbeste.
    Herzliche Grüße
    Elke
    P.S. Deine „Box“ sieht lecker aus 😉

  2. Übrigens…, von Deinen Vieren sind die Spaghetti mein Hit. An 2. Stelle wären da die fish&chips, dann Ende, denn ich mag keine es Schlagsahne – also Aus für den holländischen Cappuccino und den Kuchen. Sieht aber trotzdem lecker aus!

Schreibe eine Antwort