Kommentare 14

Nebel

Du trüber Nebel, hüllest mir
Das Tal mit seinem Fluss,
Den Berg mit seinem Waldrevier,
Und jeden Sonnengruss.

Nimm fort in deine graue Nacht
Die Erde weit und breit!
Nimm fort, was mich so traurig macht,
Auch die Vergangenheit.

(Nikolaus Lenau 1802-1850)

aber so traurig bin ich ja gar nicht !
Gestern kam der Brief aus der Uniklinik mit den Ergebnissen des Blutbildes, vor denen mir so mulmig war… und siehe da : es ist besser als gedacht!  Die Leber hat sich vollständig von der Medikamentenvergiftung erholt und auch die anderen Blutwerte befinden sich in dem für mich normalen Bereich. Gut, die Rheumatoide Arthritis und die Diabetes sind eben da, machen ihre Beschwerden, aber ich werde weiterhin lernen müssen, damit zu leben.
Die Schmerzen in der Ferse können von der Achillessehne kommen – das muss noch abgeklärt werden, aber sonst : ein Lichtblick war es allemal. 🙂

Nun müsste nur noch die Sonne sich mal wieder blicken lassen damit ich das schöne, bunte Herbstlaub fotografieren kann. Aber bei Dauerregen habe ich einfach keine Lust auf Freiluftaktivitäten – da reichen mir schon die notwendigen Spaziergänge mit den Zwergen, die übrigens auch bei Regen nicht gern durch Parks und Wald laufen.

Übrigens, noch 2 Wochen und dann habe ich mein erstes Jahr in Waren „geschafft“ 😉
Einiges ist in diesem Jahr passiert und es war nicht immer nur Gutes….
das nächste Jahr kann also nur besser werden!
Habt einen schönen Sonntag,
♥ – eure Anne

 

14 Kommentare

  1. Katja Boedeker

    Ja, Sch…Schaltjahr! Das kann ich nur bestätigen!
    Daher ein dreifaches „Hipp hipp hooray!“ in Bezug auf deine Blutwerte!
    Jetzt kannst du erstmal wieder durchatmen.

    Wolbert hat am Freitag das endgültige okay dafür bekommen das er in den Urlaub darf, daher entschwinden wir nächsten Sonntag nach Dänemark. ….ward og tied!

    Einen schönen restlichen Sonntag für dich!

    Gruß von Katja (aus Appen)

    • annelie

      Wie schön !
      Dann wünsch ich euch eine wunderschöne Zeit in DK.- Wohin geht es denn ?
      Ich war die letzten Jahre oft in Bjerregaard – da treffen sich viele Hundeleute.
      Liebe Grüsse
      Anne ♥

  2. Ingrid

    Das sind doch gute Neuigkeiten, liebe Anne. Ich freu mich so für dich.
    Natürlich drücke ich auch die Daumen, dass du mit den beiden Krankheiten gut umgehen kannst und sich deine Beschwerden in Grenzen halten.
    Alles Liebe und noch ein schönes WE, wünscht dir
    Ingrid

  3. Hi Annelie , super ….wir freuen uns mit Dir über das gute Ergebniss ! Weiterhin alles Liebe und Gute ! Und geniesst die Herbstabende vor‘ m Kamin oder Bullerofen jetzt bei nasskaltem Wetter ! Hoffe aber , das es ein sonniges Herbstwochenende wird. Knuddel Ala und Fienchen von uns drei …Kiwi geht auch ungerne spazieren bei Regen !!! Ich schick Dir mal ein Video davon rüber !

  4. KATJA

    Freue mich für dich und erinnere mich noch an das Kuechencaos….. und das ist fast schon 1 Jahr her, wow wie die Zeit vergeht.

    Hier ists kalt aber sonnig, toll für Herbs/Winter in Irland.

    <3
    Gruss und Kuss
    Katja

    • annelie

      oh ja, die Küche !!! Das war so richtig übel – aber auch die 2 Monate ohne richtige Küche haben wir überstanden 😉
      Ganz liebe Grüsse nach Irland – und für deinen Termin drücke ich feste die Daumen ♥

  5. Na, siehst Du dann hat sich das Daumendrücken ja doch gelohnt. Und nun wird es mit dieser Erkenntnis auch besser werden, denn schon die Angst zieht einen ja doch immer wieder runter. Und was ist schon 1 Jahr zum Eingewöhnen. Mit jedem neuen Jahr wird es besser und schöner werden, Du wirst schon sehen. Und nun ein schönes Wochenende. Feiere Dein Ergebnis und lass es Dir einfach gut gehen.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

  6. Super, super, super ? !!! Toll, dass ich jetzt endlich die Daumen wieder locker lassen kann?. Freu mich sehr für Dich. Und für die Ferse, informier Dich mal über die Chung Shi Dux Clogs. Perfekt für Aua-Füsse. LG Elke

  7. Ulla S.

    Hallo liebe Anne,

    schön, dass sich deine Werte gebessert haben. Das freut mich für dich.
    Vielleicht bessert sich der Rest auch noch.
    Schon fast ein Jahr in Waren !!! Die Zeit rennt.
    Dass nicht alles in diesem Jahr gut gelaufen ist, schiebe am Besten auf
    das Schaltjahr. Wie meinte „Inge aus HH“ (leider vor kurzem verstorben):
    Schaltjahre sind Sch…jahre. Sie hatte Recht damit.
    Ich wünsche dir für den Rest des Jahres nur das Beste und nächstes wird
    sowieso besser ;-))
    LG Ulla S.

    • annelie

      Hallo Ulla !
      ja, am 5.11. stand der Möbelwagen vor der Tür… das Jahr ist wirklich schnell rumgegangen.
      Das Inge gestorben ist habe ich gehört – dieses Jahr war bisher wirklich heftig…
      dir auch alles Gute für die letzten Wochen des Jahres – es kann ja nur besser werden !
      Bis demnächst, ♥ – lichst, Anne

Schreibe eine Antwort