Kommentare 5

Manchmal …

Manchmal ist man zu Menschen ehrlich.
besonders zu solchen die man liebt.
und die Ehrlichkeit gefällt ihnen nicht.
dann sagen sie das kommt wohl von
zurückgewiesenen Gefühlen.

Manchmal ist man zu Menschen ehrlich.
nicht weil man ihnen etwas nicht gönnt
sondern weil man etwas weiterführen
möchte was einst besonders war –
Offenheit,doch sie sagen man neidet
ihnen das Glück.

Manchmal ist man zu Menschen ehrlich.
und manchmal ist man es nicht.
man bleibt einfach still,lässt los.
lässt in Ruhe,lässt sie sein und lässt
es sein.Nicht weil die Liebe endet
sondern weil man erkennt,dass
etwas Vergangenheit ist und
vorbei.

Manchmal ist man zu Menschen ehrlich.
und manchmal ist man es nicht.
doch es ist auch ehrlich nichts zu sagen,
es ist auch ehrlich alles zu sagen.
Manchmal ist es uns etwas wert
sich auch bloß zustellen, sich eine
Rüge einzufangen,sich etwas
unterstellen zu lassen… ja
manchmal freut man sich nicht
für etwas, das passiert ist.
auch wenn es für den anderen
das beste scheint.

Manchmal und sehr oft macht es
keinen Sinn zu sprechen.
weil das einzige was passiert
ist, dass man sich selber
trauriger macht weil der andere
nicht diese Sehnsucht,die Hoffnung,
die Verletzlichkeit hinter deinen
Worten sehen möchte und
auch nicht teilt.

Manchmal ist Jemand einfach weg.
auch wenn er einst näher war als
viele Andere und dann kannst du
alles sagen oder nichts…

weg ist weg,und euch wird
es so nie wieder geben.

(unbekannt, gefunden und passend gefunden )

5 Kommentare

  1. Liebe Anne, ich schaue täglich hier bei Dir vorbei, nur fehlt mir augenblicklich meistens die Zeit für einen von Herzen kommenden Kommentar…, aber das wird auch wieder besser/anders. Versprochen! Ich hoffe, es geht Euch Dreien gut. Alles Liebe und sanfter Drücker – Gruß Elke

  2. Ingrid

    Ein wunderbarer Text und so wahr!
    Danke, dass du ihn in deinem Blog veröffentlicht hast.

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße – Ingrid

      • Ingrid

        Wie schön, dass du dich über meine Zeilen gefreut hast.
        Gelesen habe ich ja immer bei dir, aber ich war in letzter Zeit so schreibfaul, so antriebslos.
        Nun geht es wieder bergauf 🙂

        Ganz liebe Grüße,
        Ingrid

Schreibe eine Antwort