4 Kommentare

  1. Versteht dich so gut. Ich versuche auch, die gemeinsame Zeit mit Justin zu genießen. Manchmal über wiegt die Angst vor Tag X. Aber ich weis

  2. Ist doch zu schnuckelig. Und, er hat sich sich doch verdient, jetzt grundentspannt bei seinem Frauchen den gerechten Altersschlaf auszukosten. Sei nicht jetzt schon traurig. Er ist doch immer noch Dein Herzenshund, wenn auch nicht mehr so agil wie zuvor. Geniesse diese Zeit. LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.