Kommentare 7

inside 7 am Mittwoch

und schon wieder Mittwoch – die Zeit rennt aber auch nur so im Moment. 7button1
Kommt es weil ich so auf „endlich Frühling“ warte? Hier ist es ja grad wieder schauerlich,
kalt und windig und so gar nicht frühlingshaft.
Aber das wird – muss werden, schließlich haben wir bald Mai !
Ich freu mich doch schon so darauf, die neuen Mode-Styles auszuführen, aber nun hab ich erst einmal wieder die warme Winterjacke aus dem Schrank geholt… 🙁
da mach ich es mir doch drinnen wieder mit einem Mika gemütlich und wage mich an die inside7,  die wir diese Woche von Elke ( plattlandtage) bekommen haben.
Es geht um das „G“ – also los:

glänzend … amüsieren werde ich mich bestimmt heute Abend: „The Best Exotic Marigold Hotel“  auf SAT1 – ein bemerkenswerter  Film mit einer tollen Besetzung :  Dame Maggy Smith, der unvergleichlichen Violet Crawley -Dowager Countess of Grantham- aus Downton Abbey und  Dame Judith „Judi“ Olivia Dench – Oscar Gewinnerin und Mitglied der Royal Shakespeare Company – britischer Humor garantiert!

gemütlich … werde ich es mir machen, mit englischem Tee oder vielleicht einem Sherry ? Mal sehen !

gruselig … ist das Wetter im Moment – aber das sagte ich ja schon 😉

goldrichtig … liege ich manchmal mit meinem Bauchgefühl – ich sollte nur manchmal besser darauf hören !

genial … wären Vorschläge von euch mit den nächsten Buchstaben – nur Mut, ich würd mich freuen!

gesund … werde ich leider nie mehr werden. Ist schon ein Hammer wenn man gesagt bekommt: unheilbar! Dazu dann noch das Wort: Austherapiert .. kommt gut – wer bis dato noch keine Depressionen hatte bekommt sie . Nächsten Montag wieder ein Termin in Rostock in der Rheuma-Ambulanz. Man könnte meinen, der Prof. und ich haben ein Verhältnis 😉

großzügig … sehe ich über so manches hinweg – anderes aber nervt schon ziemlich – aber ich wollte mich doch nicht mehr über rücksichtslose Menschen aufregen – auch nicht über die in fortgeschrittenem Alter ! Ommmmm 😉

aber eins muss ich euch noch zeigen : die kleine Maus hat ein neues Körbchen geschenkt bekommen und sofort mit Beschlag belegt – Mr. Ala hatte keine Chance !

fienekorb
euch allen einen schönen Mittwoch, man liest sich!

 

7 Kommentare

  1. Liebe Anne,

    austherapiert – das klingt hat und ungerecht und es tut mir leid! Sowas muss man immer erst einmal verdauen und wegstecken, was? Ich wünsche dir sehr, dass du damit klar kommst und bin irgendwie sicher, dass du das Beste draus machen wirst!

    Dein kleines Hundemädchen sieht richtig glücklich aus im neuen Körbchen – scheint aber auch sehr gemütlich zu sein!

    Ich habe es leider heute erst geschafft mich auf deine Inside-7 zu stürzen; aber besser spät als nie, ne?
    http://alsterdeern.blogspot.de/2016/04/inside-7-am-mittwoch_28.html

    Alles Gute für dich und liebe Grüße von der Alster
    Joana

  2. ute reczko

    Ja, das Leben ist oft hart und ungerecht, eben kein Wunschkonzert. Deshalb liebe Annelie, freuen wir uns auch an den kleinen Dingen die das Leben für uns bereit hält. Mein Schatz und ich hatten noch soviel vor in unserem Leben , aber es ging uns ähnlich wie Dir. Jammern ändert nichts, Du packts es an und ich auch. Ich wünsche Dir weiterhin Mut und Geduld, viele kleine Glückseligkeitendie das Leben für Dich bereit hält. Alles Liebe Euch Dreien! Ute und Indy ? ?!

Schreibe eine Antwort