Kommentare 10

Kaffee – u. Crimetime

mein Adventkalender der anderen Art  – 24 Kurzkrimis, täglich einer zum Nachmittagskaffee ! 
Ein ganz tolles Adventgeschenk meiner lieben Freundin, genau wie im letzten Jahr. Nur war es damals eine runde Dose mit 24 runden Papierblättern, auf denen auch für jeden Tag ein Kurzkrimi zu lesen war. Dieses Jahr ist es ein Buch, in dem 24 Kurzkrimis von verschiedenen, namhaften Autoren die Adventzeit spannend machen!
Seit heute vormittag gibt es übrigens Kaffee aus einer Kaffeerösterei, die ich keine 5 Minuten von hier entdeckt habe.
Aufgebrüht in einer cafetiere – mit dem üblichen Ritual – ein wirklicher Genuss. So frisch geröstet und gemahlen schmeckt er einfach toll – auch mit viel heisser Milch als café au lait in der Schale…
klar, Maschine geht schneller, aber dieser schmeckt einfach toll – und diese Kapseln kommen mir nicht mehr ins Haus – da kann Mr. Clooney noch so nett lächeln 😉   Mein kleiner Beitrag für die Umwelt!

10 Kommentare

  1. Unser Vollautomat geht schon ins 5. Jahr und wird jetzt etwas gebrechlich.. Aber ich liebe es.. Frisch gemahlene Bohnen und dann freie Wahl, was ich daraus mache…

    Die Idee mit dem Krimiadventskalender ist toll..

  2. Nach wie vor finde ich die Kapseln sehr praktisch, besonders auch deshalb, weil es eine riesige Bandbreite von Röstungen gibt. Wer nur selten mal einen Kaffee oder ein Kaffeegetränk zu sich nimmt, ist damit gut bedient weil die Aromen in den Kapseln erhalten bleiben.

    Seit ich zu Hause bin, trinke ich täglich 2 – 5 Espressi oder Cappus und nicht nur am Wochenende. Das wird dann schnell teuer. Und da lohnt sich dann ein Vollautomat, den wir nun auch schon 4 Monate in Betrieb haben.

  3. Super, eine kleine Kaffeerösterei in der Nähe zu haben. Wir bekommen hier bald auch eine neue. Ich habe letzten Monat auch der Kapselmaschine von Mr. Clooney Good bye gesagt, mir allerdings einen Vollautomaten gekauft, weil ich mich inzwischen so an die Crema gewöhnt habe. Und ich genieße es jeden Tag nicht mehr mit diesen Kapseln herumzumachen. Hatte auch wirklich ein schlechtes Gewissen wegen der Umweltbelastung. Na ja, wenn die Einsicht dann wenigstens später als nie kommt, ist es doch auch in Ordnung. Gute Idee einen alternativen Adventskalender mit 24 Kurzkrimis herauszugeben. Viel Spa´ß beim nachmittäglichen Lesen. Was ist denn nun bei Deiner Küche herausgekommen? Lieferung der Arbeitsplatte bald in Sicht? Laß Dich nicht unterkriegen.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

  4. Marina

    Liebe Annelie, *hach* das klingt gemütlich 😀 Morgen ist es übrigens soweit……….. mein Lesesessel wird geliefert *freu*. Sollte ich also nirgends mehr auftauchen…… ich sitze gemütlich und lese *schmunzel*
    Ganz liebe Grüße
    Marina und Elsa

  5. Ingrid

    Vergessen:
    Ich habe mir bewusst keine Kapsel-Kaffeemaschine gekauft und der Clooney verdient sich mit der Werbung eine goldene Nase. Das Gebräu trinkt er sicher nicht!

  6. Ingrid

    Das finde ich eine tolle Idee von deiner Freundin.
    Muss mich gleich mal schlau machen, obwohl der Advent ja schon begonnen hat 🙂
    Weiterhin noch viele spannende Advent-Krimi-.Kaffee-Nachmittage
    wünscht dir
    Ingrid

  7. Hihi, schon wieder’ne Gemeinsamkeit! Auch bei uns kommen keine Kapseln in die Tüte… äähmm die Maschine! NO GO! Und der Krimi Adventskalender ist ja’ne Spitzenidee. Viel Spaß damit noch bis Weihnachten. Und nicht mogeln (2 Geschichten an einem Tag! ?).
    LG Elke

Schreibe eine Antwort