inside7 am Mittwoch

7button
mein Gott, wie die Zeit rennt… schon wieder ist es Mittwoch und
bis zu meinem Umzug sind es nun auch nur noch 3 Wochen.
Geplant sind der 4. und 5. November 🙂
Ich weiß noch gar nicht, wann und wie schnell ich dort einen vernünftigen Internet Zugang habe.
Vielleicht fallen dann die inside7 für einige Zeit aus 🙁
und ich werde bestimmt verzweifeln, so „ohne“ !!! Aber ich hoffe sehr, das ihr mir
auch in der Pausenzeit die Treue halten werdet.
Deswegen heute schnell noch die inside7 für diese Woche, die mit einem „D“
beginnen und von Maksimal erdacht wurden – Danke dafür !

doof … ist es, wenn frau es plötzlich im Kreuz hat – kann ich ja jetzt so gar nicht gebrauchen!

deutlich … kälter ist es draussen geworden – gestern hatten wir morgens sogar schon ein minus vor der Gradzahl

direkt … gegenüber von meinem neuen Zuhause ist ein ganz nettes Café im shabby-chic-look mit second hand – Laden.
Ich glaub, da werde ich wohl desöfteren mal meinen Cappuccino trinken!

demütig … werde ich, wenn ich höre wie sehr andere Menschen unter ihren Krankheiten und ihrer Armut leiden müssen

dankbar … bin ich gerade im Moment für Hilfe und Unterstützung meiner lieben Freunde. Ohne sie wäre so vieles nicht oder nur sehr schwer möglich.

denkbar … ist wirklich fast alles – aber machbar ?

draufgängerisch … war ich in meiner Jugend bis zum Abwinken – ich glaube, ein wenig habe ich noch „herübergerettet“ !

so, ihr Lieben – nun legt mal los!

12 Kommentare

  1. Liebe Anne, ich schaff es gerade nicht, aber ich wollte nicht versäumen, Dir von Herzen alles Gute für die Knöchelchen und auch sonst so zu wünschen. Ich drücke auf jeden Fall feste die Däumchen, dass Alles so fluppt, wie Du es Dir wünschst. Und, „OMMMM“ lass den lieben Gott ’nen guten Mann sein – soll heissen, auch mal alle Fünfe gerade sein lassen. Du hast alle Zeit der Welt. Ich sprech aus Erfahrung. Ich drück Dich und knuddel die Zwei. Alles Gute – Elke

    • annelie

      Gar kein Problem liebe Elke !
      Danke dir für deine guten Wünsche und das mit dem „Ommmmm“ wird praktiziert – täglich kommen neue Überraschungen, die verarbeitet werden müssen. Aber das krieg ich hin ! Es muss – es wird!
      Drück dich zurück und auch knuddels für die „Mädels“ !!!

  2. Liebe Annelie, da drücke ich doch auch mal doll die Daumen, dass alles reibungslos klappt. Und während duam 5. November eingezogen bist, trinke ich ein Gläschen auf dich, weil das mein Geburtstag ist. Also haben wir beide etwas zu feiern 🙂

    Alles Gute bis dahin

    Wir lesen uns…versprochen!

    Liebe Grüße

    Anne

  3. ute reczko

    Wünsche Dir gute Besserung und ganz viel Kraft für die Zeit des Umzugs. Wünsche Dir, daß alles klappt und auch die Telekom einen guten Job macht. Liebe Grüße Ute und Indy ? ? ? ? ?!

  4. annelie

    danke für die guten Wünsche – Frau Hexe und Frau Rheuma spielen grad „Mensch ärgere dich“ !!
    uuund …. Mr. Telekom hat mir den 6.11. für alle möglichen Umschaltungen und Leitungsänderungen zugesagt – da drück ich doch ganz doll die Daumen!

    • Da drück ich wieder mal mit die Däumchen.

      Äh, und übrigens: es heißt „Mensch, ärgere dich NICHT!“ Also nimm den beiden das Spiel weg … die spielen das falsche Spiel! ?

  5. Vielleicht können wir ja einen Schlachtplan entwerfen … für eine evtl. Internetlose Zeit?
    Sieh zu, dass du Frau Hexe vor die Tür setzt … das ist Besuch zur eindeutig falschen Zeit! Die Olle hat auch kein Benehmen. Tzzz…

    Alles Liebe an meine Lieben im Norden … ?
    Maksi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.