11 Kommentare

  1. Das Foto ist mal wieder Klasse, bei dem Brötchen muss ich passen. Ich mag zwar fast Alles, was schwimmt (und nicht zwei Beine hat?), aber keine Fischbrötchen. Meins kann dann Ingrid haben. LG Elke

  2. Ingrid

    Wow – das hätte ich jetzt auch gerne! So ein verlockendes Foto, mir rinnt das Wasser im Mund zusammen 🙂

    Was mach ich denn nur jetzt?

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    • annelie

      tja, da musst du eben davon träumen… 😉
      Ganz liebe kulinarische Grüsse 🙂

      • Ingrid

        Nee! Ich hab ein wenig improvisiert:
        Kornspitz im Rohr frisch aufgebäht, darauf Majo, Salatblatt, Fischstäbchen (von Bofrost), Scheiben vom hart gekochten Ei und Cherrytomaten. Das war auch fein, wenngleich mir ein weißes Brötchen lieber gewesen wäre.

        Einen schönen Nachmittag noch und vergnügliche Lesestunden, wünscht dir
        Ingrid 🙂

        • annelie

          das hört sich aber auch sehr lecker an !
          Ich glaub, so einen „fishburger“ probiere ich auch mal !
          Liebgrüß
          Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.