Kommentare 13

inside7 and more…

wer schon wieder sein Lieblings-Schaf beschmusen (bekauen) kann, dem muss es ja besser gehen!
Ja, es geht ihm besser –  er zeigt wieder Freude an allem, bewegt sich normal und ist auch sonst wieder ganz der alte Sturkopp!
Ach Männlein, du bist einfach einzigartig!

7button
So, und nun aber die inside7 am Mittwoch, die dieses Mal von der Wortperlen Anne  ausgedacht wurden.
Ganz lieben Dank dafür 🙂

andächtig … betrachte ich manchmal meine Hunde wenn sie friedlich daliegen und schlafen… dann überkommt mich so ein warmes Gefühl und manchmal fließt auch ein Tränchen.

angeekelt… bin ich oft vom Verhalten der Politiker in aller Welt. Vergessen sie völlig, das sie für die Menschen da sein sollen und nicht umgekehrt? Einmal gewählt kann man machen was man will?

ängstlich… machen mich die Nachrichten über all die Auseinandersetzungen und Kriege in aller Welt. Wohin führt uns das ?

erstaunt … bin ich immer wieder über die Dummheit und Gleichgültigkeit vieler Menschen.

erzürnt …
war ich Letztens über meinen Rheumadoc – der sollte vielleicht mal eine Fortbildung in Sachen „wie gehe ich mit kranken Menschen um“ belegen – so psychisch meine ich!

eingeschnappt … sein ist doof – besonders wenn der Andere überhaupt nicht weiß, warum jemand eingeschnappt ist.
Ich bin eigentlich nie eingeschnappt – nur traurig – was manchmal auf dasselbe heraus kommt.

erleichtert … bin ich wirklich über die Besserung von Ala’s Rücken – sie oben 😉

Uff – habe fertig!
Habt noch einen schönen Rest der Woche!

13 Kommentare

  1. Liebe Annelie,
    das freut mich sehr, dass es dem *Männlein* wieder besser geht.
    Ich wünsche euch „dreien“ einen wunderschönen Sommer.

    Und lieben Dank an Anne S. für die heutigen *Inside7*

    Ganz liebe Grüsse von

    Inga

  2. Ingrid

    Wie freue ich mich, dass es dem Ala wieder besser geht. Ich hoffe, dass das auch so bleibt.
    Der Blick auf dem Foto ist so süß 🙂
    Da muss man einfach hin und wieder ein Tränchen der Rührung vergießen., verstehe ich nur zu gut.

    Auch sonst kann ich deine Antworten voll unterstreichen.
    Fortbildung für Ärzte in Sachen „wie behandelt man kranke Menschen“ trifft nicht nur auf deinen Rheuma-Doc zu!

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch 3 mit lieben Grüßen,
    Ingrid

  3. Das freut mich zu lesen und erleichtert mein Herz. Ich wünsche dem Ala-Mann auch für die Zukunft, dass ihn die olle Hexe nicht mehr besuchen kommt.

    Liebe Grüße in den Norden ….

  4. ute reczko

    Schön, dass es Ala wieder gut geht. Ja, da wird uns allen doch gleich wieder leichter ums Herz. Annelie, Du bist nicht die einzige, die ab und an eine Träne verdrückt beim Beobachten von Deinen Lieblingen. Mir geht es ebenso, wenn ich die Beiden so sehe, wie sie vertrauensvoll sich an mich kuscheln, geht mir das Herz auf und die Liebe zu ihnen erdrückt mich fast. Für mich ist es das Schönste was es gibt. Ich wünsche Euch dreien noch eine gute Woche , Pfötchen an Ala und Fienchen von Indy und Ute !

Schreibe eine Antwort