Kommentare 4

Germany : 0 points

Nein, das hatte sie nicht verdient!
Der Auftritt von Ann Sophie beim Eurovision Song Contest war mehr als ordentlich – Performance, Song und Stimme waren besser als bei so einigen anderen.
Und doch gab es nicht einen einzigen Punkt für Ann Sophie, deren Song „Black Smoke“ mir eigentlich recht gut gefallen hat.
Jedenfalls besser als diese flachbrüstige Marilyn-Monroe-Kopie aus Russland auf Platz2 … es gehört schon ein grosses Maß an Unverfrorenheit dazu, eine so charismatische Frau wie MM kopieren zu wollen.
Ansonsten: beim ESC nichts Neues… Entenstimmen, Karnevalskostüme und eine Domina aus Georgien..
dazu eine Bühnendekoration, die mir persönlich nach kurzer Zeit tierisch auf die Nerven ging… dieses Geflacker und Geblitze war mir einfach zuviel – Lichtspektakel, Feuerfontänen, ein computergesteuertes Kugelballett über den Köpfen der Zuschauer sowie eine schwebende Conchita. Ein brennender Flügel war Teil des österreichischen Beitrags, genauer gesagt Feuer an einem präparierten Piano.  Sollte das von den schwachen Leistungen einiger Sänger ablenken?  Oder wird in Zukunft nicht mehr der beste Song, sondern das größte Spektakel bewertet?

Zu erwähnen wäre noch, das auch unser „Dauer-Rivale“ Östereich völlig ohne Punkte blieb- (jedes Jahr zieht die Bartnummer eben nicht) – und sich einige Länder wie in alten Zeiten die Punkte hin und her schoben…
und ja : der Sonnyboy aus Schweden Mans Zelmerlöw und seine Strichmännchen haben den ESC dieses Jahr gewonnen – nett aber belanglos.
Keines der Lieder wird die Charts stürmen und länger als 2-3 Monate im Ohr bleiben.
Meine Favoriten waren übrigens Italien, Norwegen und Zypern… aber ich hatte ja schon immer einen etwas anderen Musikgeschmack!

4 Kommentare

  1. annelie

    … und die hatte auch kein schönes Dekolleté 😉
    (die Punkteverkünderin)
    aber das ist ja bei vielen Sachen so: die es am wenigsten tragen können sind meistens die ersten, die es machen!

    • Das kann man tagtäglich in der grossen Stadt an der Elbe sehen. Ich hab mich immer gefragt, ob die Mädels keinen Spiegel haben oder ob die beste Freundin, mit der sie unterwegs sind, und die das durchaus tragen könnte, nicht den Mumm hat zu sagen: Das kannst du nicht tragen, du siehst darin aus wie eine Presswurst und deine Oberschenkel sind viel zu dick!

  2. Schade, dass Norwegen nichts geworden ist. Der Titel ging schon unter die Haut!
    Und warum Russland so viele Stimmen bekommen hat, verstehe ich auch nicht. Diese tiefen Ausschnitte in den Kleidern sind ja wohl in. Man konnte ja nur hoffen, dass die ihre Schambehaarung rasiert haben. Eine von den Punktverkünderinnen trug auch so ein Teil.

Schreibe eine Antwort