Kommentare 16

inside7 am Mittwoch

7button
oh Frau ! Da musste ich doch eben richtig überlegen,
ob heute Mittwoch ist oder nicht?!
Hab dann doch wirklich im Kopf meiner Tageszeitung nach gesehen
und was stand da ? Mittwoch, 20. Mai 2015 !
Ja Leute, ich glaube so fängt es an…. 😉  ist das schon ‚Demenz light‘ ?
und damit ich das nicht auch gleich vergesse: ich wollte ja die ‚inside7‘  posten, weil ja Mittwoch und weil sie Mittwochs eben dran sind 😉

mit 10 … wollte ich unbedingt Tierärztin werden oder zur See fahren – was ging da bloß in meinem Kopf so vor 😉

mit 20 … verabschiedete ich mich von der Schule, nahm mir erst einmal eine ‚Auszeit‘ in Genf und startete dann meine ‚akademische Karriere‘, die mit 21 dann jäh endete – bin ich Tierärztin – nee !

mit 30 … hatte ich einen guten Job im öffentlichen Dienst, einen Verlobten, 2 Katzen und wirre Zukunftspläne 😉

mit 40 … war der ‚Verlobte‘ längst ad acta gelegt und durch einen ‚Lebensabschnittsgefährten‘ ersetzt, Irland lockte, die Katzen waren nun zu viert und ich zog zum x-ten Mal um…. ich wurde sesshaft 😉 die wirren Zukunftspläne waren abgehakt 😉

mit 50 … versuchte ich Ordnung in mein Leben zu bringen,  hatte das Berufsleben irgendwie so satt und geriet in eine ziemliche Krise… wollte evtl. auswandern, etwas ganz Neues versuchen machte meine erste Irlandreise ganz allein und war erstaut und erfreut, wie gut das geklappt hatte. Ja, auch der ‚Lebensabschnittsgefährte‘ hatte seinen Abschnitt beendet und ich fühlte mich als Single wieder recht wohl 😉 leider nahm ich unglaubliche 25 Kilo zu…  jaja, die Schokolade !

mit 60 … hatte ich plötzlich zwei Hunde, das Berufsleben schon seit 5 Jahren beendet, viele neue Freunde und machte ganz neue Erfahrungen 😉  Urlaub, tägliches Leben, Freundeskreis – alles musste ‚hundekompatibel‘ sein… und ich nahm sage und schreibe 40kg ab!
Aber dann schlug das Schicksal leider zu: ich bekam Rheumatoide Arthritis – eine der schmerzhaftesten und beeinträchtigensten Krankheiten die es gibt – und leider unheilbar.  Viele Träume ausgeträumt….

und nun? … ja, was ist nun – nun versuche ich das beste aus Allem zu machen. Versuche positiv zu denken – klappt nur meistens nicht so richtig. Bin im letzten Oktober dem Sensenmann grad noch einmal von der ‚Schippe geprungen‘ und versuche, das zu verarbeiten. Freue mich an meinen Zwergen, an alten und neuen Freunden, die zu mir halten und mich wirklich toll unterstützt haben und hoffe, hier irgendwann noch ein mit 70 einfügen zu können!

Wie war das noch:

krone

16 Kommentare

  1. Hallo liebe Anne,
    nachdem ich nun auch wieder blogge, werde ich ab und an auch mal bei den inside mitmischen. Diese Woche gefällt es mir sehr.. und ich gehe jetzt mal in mich, was so vor einigen Jahrzehnten los war.
    LG Perle

  2. So kleine Gedankenlosigkeiten sind ab einen Gewissen Alter nicht so tragisch,weil, ob Mittwoch oder Donnerstag “ C’est la vie “
    ich hab jetzt immer Wochenende 😉
    Diese blöde Krankheit hat der „Teufel“ erfunden…
    meine Schwägerin leidet auch darunter.
    Ich wünsche dir viele *schmerzfreie* Tage und die nächsten
    zigs schaffen wir schon und noch mehr.
    Liebe Grüße und Kopf hoch,
    Biggy
    mein Beitrag >> http://biggys-creativ.designblog.de/kommentare/immer-mittwochs….1927/

  3. Hi Annelie!
    Na, für mich war auch schon Donnerstag und ich dachte schon „Mist wieder den Inside verpasst“. Du bist also nicht allein tüddelig 😉
    Denk dran Annelie, die 70 schaffen wir schon!!! Vertrau drauf!

    Liebe Grüße

    Anne

  4. Ingrid

    Das war sehr interessant zu lesen, danke dafür.
    Es ist schon erstaunlich, was sich alles so ändert im Laufe des Lebens…
    Aber sag mal, wie hast du es nur geschafft so viel abzunehmen? Alle Achtung! Ich bin da leider gar nicht erfolgreich 🙁

    Was deine schmerzhafte Krankheit betrifft wünsche ich dir alles Gute. Ich hoffe, dass du mit den richtigen Medikamenten die Schmerzen gut in den Griff bekommst und es wenigstens keine Verschlechterung gibt.

    Alles Liebe für dich,
    Ingrid

  5. Elke

    Wie ich gerade gelernt habe, bin ich dann wohl ein (ziemlich altes) Mädchen! Egal, kann ich mit leben. Ich versuche, heute Nachmittag die Insides zu Schar. Wo interessant wie Deine werden die aber sicher nicht. LG Elke

  6. Hallöööchen

    ach jjeee…. die überlegung ob Mittwoch ist 🙂 ICh kenn das nur zu gut. ICh selber bin den ganzen Tag schon bei Montag… warum auch immer.. ahh warte ich weiß es, ich musste heute erst anfangen zu arbeiten. Da bin ich auch ein wenig durcheinander .. xD

    Aber ich bin heute auch wieder seeeehr gerne mit dabei 🙂
    http://tayachanlovesalisu.blogspot.de/2015/05/inside-7-20052015.html
    Ich wünsch dir noch einen schönen restlichen Tag und ein tolles Pfingswochenende 🙂

    LG
    Melle

Schreibe eine Antwort