Kommentare 11

Inside7 am Mittwoch

7button1

Guten Morgen!
und schon sind sie wieder hier zu finden: die inside7 vom Mittwoch und damit die ersten 7 Schnipsel im Mai dieses Jahres… mein Gott, wie rennt bloß die Zeit!

also los gehts :

Vor längerer Zeit…. hatte ich noch so ganz andere Wünsche und Träume. Gut, die sind nicht unbedingt völlig weg aus meinem Kopf, aber sie sind in den Hintergrund gerutscht. An ihre Stelle treten seit längerer Zeit nur die Wünsche nach einer besseren Gesundheit für das Alamännlein und mich.

kürzlich erst…. war das Männlein wieder so krank, das ich schon das Schlimmste befürchtete. Und auch mich quälen die Rheumaschmerzen ganz gewaltig. Ich hab es so satt!

an bestimmten Tagen…. könnte ich einfach nur um mich schlagen oder die Decke über den Kopf ziehen! Dann muss ich bei jeder Kleinigkeit heulen – da braucht mich nur einer komisch ansehen 😉

ständig… frag ich mich, ob das alles noch einmal besser wird. Jammern hilft aber auch nix – am besten: Augen zu und durch!

auf die Schnelle…. ging bei mir früher fast alles: Auto kaufen, Wohnung kaufen, in Urlaub fahren…
jetzt wird hin und her überlegt, ja nix verkehrt machen, besonnen sein – mir ist unwohl damit, das bin doch nicht ich. Verändert man sich so mit zunehmendem Alter?

mit viel Ruhe…. geht so vieles, so sagt man. Bei mir nicht, mich macht viel Ruhe nervös – ich brauch Leben um mich herum. Auch wenn ich nur zusehe, Leben ist wichtig – richtig auf dem Land wohnen ginge gar nicht… das wäre zuviel Ruhe, ich brauch Geschäfte, Cafès, Menschen und das alles am liebsten „vor der Haustür“  bin wohl doch ein (Klein)stadtmensch!

irgendwann in der Zukunft…. werde ich es schaffen – jawohl – irgendwann!

Das sind ja heute recht persönliche inside7 geworden – nun ja, muss auch mal sein, oder?
Macht’s gut;
eure Anne

11 Kommentare

Schreibe eine Antwort