inside7
Kommentare 9

inside7 am Mittwoch

7button
und schon wieder ist ein Monat fast vorbei…
die Zeit läuft im Moment wirklich im Sauseschritt an mir vorbei.
Aber das hat ja auch Vorteile : der Frühling kommt schneller in den Norden und auch der Urlaub rückt näher 😉
aber bis dahin ist es doch noch eine ganz schön lange Zeit und deswegen jetzt erst einmal die letzten inside7 für Februar :

manchmalfehlt sie mir schon sehr, die Zigarette nach dem Frühstück, in den „Denkpausen“, am Rechner oder einfach nur mal zwischendurch… – aber bisher halte ich noch gut durch! 4 Monate 🙂

schlechte Nachrichten… hatte ich in letzter Zeit ja genug – nun mal Pause bitte!
„Let’s have some tea and think about better times! “

selbst Schuld… ist eine Floskel, die ich mir schon oft selbst gesagt habe – aber meistens bin ich wirklich selbst an meinem (Gefühls)Chaos schuld – es ist, wie es ist!

Ahnungslos … oder blauäugig?  Blauäugig und ahnungslos – passt oft auch auf mich – und so tapere ich in so manches Fettnäpfchen. Tja, ist eben so….

Weggeworfen … gehört so einiges hier – aber….   könnt ihr euch auch so schlecht von Dingen trennen, die einerseits nur rumstehen, aber andererseits schon immer dazu gehörten?

ich muss nochmal … über vieles nachdenken, allerdings kann zuviel nachdenken auch so zur Lähmung der Kreativität führen und viele gute Gedanken blockieren – was also tun? Denken oder nicht denken?

vor der Linse …die ersten vorwitzigen Frühlingsboten – an geschützter Stelle in Nachbars Garten

krok

Bis zum nächsten Mal,  ich freue mich schon auf eure Gedanken!

9 Kommentare

  1. Liebe Anne, ich schick Dir nur mal flott ein paar Grüsse zum Wochenende. Zu mehr reicht augenblicklich die Zeit nicht. Alles Liebe für Dich und die Wuffs. Gruß Elke

  2. Hallöchen ^^

    gerne bin ich auch wieder mit dabei 🙂 http://tayachanlovesalisu.blogspot.de/2015/02/inside-7-25022015.html

    hm.. ja.. das mit den schlechten Nachrichten…. es reicht wirklich, das hast du recht. Ich bin dabei 🙂 Hoffe, dass sich das bei dir und auch hier bei uns langsam bessern wird und nciht mehr so viel negatives kommen wird.

    Ein schönes Bild hast du da gemacht. Gefällt mir 🙂

    Liebe Grüße aus Salzgitter
    Melle

  3. Ach liebe Anne, ich hoffe so, es geht Dir schleunigst besser!
    Ja, der Februar rannte.
    Schön, das die Kippen weg sind 🙂 Manchmal fehlen sie mir sogar und das nach gut 10 Jahren.
    Die Inside 7 nehme ich mir gleich mit. An einer Stelle musste ich schon schmunzeln:
    ich muss nochmal *lol*
    Ganz viele liebe Grüße
    Angela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.